Klima und Reisezeiten in Vietnam


Klima und Reisezeiten

Das Vietnam Klima sorgt ganzjährig für warme bis heiße Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. Durch die große Längenausdehnung machen sich klimatische Unterschiede im eher subtropischen Norden, z. B. in Hanoi jedoch wesentlich stärker bemerkbar. In den Bergregionen, wie im zentralen Hochland oder im Nordwesten ist es wesentlich kühler als in den restlichen Regionen.

Der Norden

Der Frühling (Januar-März) ist mit 18-22°C angenehm. Ab und an kann es regnen. Achten Sie darauf, dass es in den Bergen viel kälter sein kann.Der Sommer (April-Juli) ist mit 35-39°C heiss. Der Monsun bringt vereinzelt Stürme mit sich.Der Herbst (August-Oktober) ist klimatisch angenehm. Im Hochgebirge ist mit Regen zu rechnen.Der Winter (November-Dezember) ist vom Monsun geprägt. Es ist z. T. noch recht kalt, auch in Hanoi und in der Halong-Bucht wurden schon Temperaturen um die 10°C gemessen. Nebel mit Sichtweiten unter 100 m kommen vor.

Halong Bucht, Vietnam Reisen
Das Zentrum

Generell gibt es hier eine Kombination aus dem Klima des Nordens und des Südens. Die Temperaturen sind ähnlich von denen im Süden, es gibt jedoch wesentlich mehr Niederschläge. Besonders von Oktober bis November wird Zentralvietnam von Taifunen mit starken Winden und viel Regen heimgesucht, die auch zu Überschwemmungen führen.

Der Süden

Im Süden gibt es lediglich zwei Jahreszeiten. Zum einen haben wir die Trockenzeit von November bis April und zum anderen die Regenzeit von Mai bis Oktober. Diese Zeit ist geprägt von z. T. starken Regenfällen am späten Nachmittag. Die Temperaturen sind ganzjährig relativ konstant um die 25 bis 35°C.
Urlaubstipp: In den Hoang-Lien Bergen (z.B. Lao Cai und Sapa) wird es in den Wintermonaten z.T. mit 8°C empfindlich kalt. Warme Regensachen werden daher empfohlen.

Urlaubstipp: In den Hoang-Lien Bergen (z.B. Lao Cai und Sapa) wird es in den Wintermonaten z.T. mit 8°C empfindlich kalt. Warme Regensachen werden daher empfohlen.

Boote in Hoi An, Vietnam Reise
Beste Reisezeit

Die allgemein beste Reisezeit für den Vietnam Urlaub ist sicherlich von Ende November bis Anfang Mai. Wobei an dieser Stelle keine Garantie für einen völlig regenfreien Urlaub in Vietnam übernommen werden kann. In den Sommerferien bietet sich ein Aufenthalt in Nord- und Zentralvietnam ebenfalls an. Hier ist eine Kombination aus Wander/Kulturreise in Nordvietnam und ein Badeaufenthalt in Hoi An, in Zentralvietnam gelegen, zu empfehlen.

Übersicht Vietnams beste Reisezeiten
Beste Reisezeiten in Vietnam
Individuelle Vietnam Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.