Vietnam und Laos Reise - Off the beaten track

Diese spannende Reise zu den ethnischen Volksgruppen und bunten Bergvölkern entführt Sie in eine völlig andere Welt und lässt Sie das hektische und laute Stadtleben schnell vergessen. Gewaltige Berggipfel, rauschende Flüsse, Natur pur… Entdecken Sie Vietnams rauen Norden und das bergige Nordlaos bei Wanderungen und Fahrradtouren fernab der ausgetretenen Touristenpfade. Diese Aktivreise führt Sie nicht nur durch einzigartige Landschaften, sondern bietet Ihnen auch intime Einblicke in das Leben der Volksstämme, die abgeschieden inmitten der Natur ihre Traditionen bewahrt haben. Freuen Sie sich auf spektakuläre Ausblicke, einzigartige Naturlandschaften, verlassene Dörfer und herzliche Menschen. Ihre abenteuerliche Reise endet schließlich im mystischen Luang Prabang, welches Sie mit seinem besonderen Charme sicherlich schnell in seinen Bann ziehen wird.

Karte Vietnam Laos Reise - Off the beaten track, Route

Reiseinformationen

Reiseverlauf

14 Tage
Hanoi – Mai Chau – Pu Luong – Sam Neua – Nong Khiaw – Muang La – Luang Prabang

Ihre persönlichen Specials

  • Jede Reise ein Unikat und nach Ihren Wünschen entworfen
  • Sicherheit und Flexibilität durch eine private Reiseleitung
  • Mittagessen in typischen Straßenküchen-Restaurants und bei Einheimischen
  • Malerische Fahrradtouren durch die bezaubernde Natur
  • Authentische und unverfälschte Einblicke in das Alltagsleben
  • Bilderbuch-Wanderungen inmitten unberührter Natur
  • Idyllische Bambusfloßfahrt
  • Picknick inmitten von Reisfeldern
  • Den magischen Charme von Luang Prabang hautnah spüren
  • Ein erfrischendes Bad in den Kuang Si Wasserfällen nehmen
  • Bootsfahrt zu den mystischen Pak Ou Höhlen
  • Besuch bei den verschiedenen ethnischen Minderheiten
Straßenhändler in Hanoi, Vietnam Laos Reise
1. Tag Ankunft in Hanoi & Freizeit

Willkommen in Vietnam. Nach Ihrer Ankunft in Hanoi werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Hanoi ist eine einzigartige und charmante Stadt mit begrünten Boulevards, interessanten architektonischen Bauwerken im französischen Kolonialstil, idyllischen Flüssen und faszinierenden Tempeln. In den letzten Jahren ist die Stadt zusätzlich zu einem der modernen Kunstzentren innerhalb Asiens herangewachsen. Erholen Sie sich ein wenig von der Anreise und unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt von Hanoi. Ihr zentral gelegenes Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für eine erste Erkundungstour. Übernachtung in Hanoi.

2. Tag Citytour durch Hanoi & Mittagessen in einer Garküche

Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, besichtigen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten von Hanoi: Ihr erster Halt ist das Ho Chi Minh Mausoleum, ebenso wie seine private Residenz von 1954 bis 1969. Das hölzerne ethnische Minderheitenhaus, das auf Stelzen gebaut wurde, ist von einem wunderschönen ruhigen Garten umgeben. Im gleichen Komplex befindet sich die Ein-Pfahl-Pagode, gegründet von König Ly Thai im Jahre 1049. Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung des Literaturtempels, der im Jahre 1070 für die Verehrung von Konfuzius errichtet wurde und sich nur wenige Jahre später als erste Universität Vietnams einen Namen machte. Als nächstes besuchen Sie die Altstadt Hanois, auch bekannt als die “36 Straßen”. In der Nähe eines lokalen Marktes werden Sie in ein authentisches Straßenküchen-Restaurant geführt. Dort haben Sie die Möglichkeit, kleine gegrillte Frikadellen und Frühlingsrollen ”Hanoi Style” zusammen mit grünem Salat, einem Berg frischer Kräuter und einer würzigen Dip-Sauce zu probieren. Den Abend läuten Sie in einem klassischen Bia Hoi ein, dem vietnamesischen Pendant zum deutschen Biergarten. Hier bekommen Sie ein herrlich erfrischendes leichtes Bier vom Fass. Weitere Einblicke in die einzigartige, vietnamesische Kultur bietet Ihnen die Aufführung eines traditionellen Wasserpuppentheaters. Übernachtung in Hanoi.

Garküche, Sommerrollen, Vietnam Laos Reise
Fahrradtour Mai Chau Tal, Vietnam Laos Reise
3. Tag Fahrradtour durch das malerische Mai Chau Tal

Am Morgen fahren Sie nach Mai Chau, vorbei an kleinen Dörfern, Reisfeldern und Zuckerrohrfeldern. Der Ort liegt in einem schönen Tal. Seit mehreren Jahrhunderten leben hier die Angehörigen vom Stamm der Weißen Thai. Die Thai sind für ihre harmonische Gemeinschaft bekannt und wahren auch heute in der Moderne noch viele ihrer jahrhundertealten Traditionen. Sie erreichen gegen Mittag das Dorf der Minderheiten und genießen ein leckeres Mittagessen. Dann fahren Sie mit dem Fahrrad von der Lodge los und beginnen Ihre Entdeckungstour des täglichen Lebens der ethnischen Minderheiten in der Region. Sie radeln durch friedliche Dörfer mit traditionellen Pfahlbauten, vorbei an sattgrünen Reisfeldern, auf denen die Einheimischen mithilfe von Wasserbüffeln Ackerbau betreiben. Am Abend unterhält Sie ein traditioneller Tanz der Thai-Minderheiten. Übernachtung in Mai Chau.

4. Tag Wanderung ins Van Mai Dorf & malerische Bootsfahrt

Heute beginnen Sie den Tag mit einer Wanderung ins Van Mai Dorf. Der einfach zu bewältigende Weg führt Sie entlang grüner Reisfelder und vorbei an kleineren Siedlungen. Um die Mittagszeit herum erreichen Sie das Van Mai Dorf, wo Ihnen ein stärkendes Mittagessen serviert wird. Nach einer kurzen Pause fahren Sie am Nachmittag nach Co Luong, wo Sie auf dem mächtigen Ma Fluss eine malerische Bootstour unternehmen. Anschließend kehren Sie mit dem Auto nach Mai Chau zurück, wo Sie den Tag entspannt ausklingen lassen können. Übernachtung in Mai Chau.

Wanderung im Mai Chau Tal, Vietnam Laos Reise
Landleben in Pu Loung, Vietnam Laos Reise
5. Tag Wanderung inmitten unberührter Natur

Am Morgen fahren Sie weiter nach Pu Luong. Hier erwarten Sie unberührte Natur, dichte Wälder und unzählige Reisterrassen. Die Uhren ticken noch deutlich langsamer und so ist diese Gegend ein echter Geheimtipp für Abenteurer. Ihre heutige Wanderung führt Sie über eine Gebirgskammspitze der Dörfer Dong Deang und Kho Muong. Genießen Sie gigantische Ausblicke und Momente, in denen die Zeit stehen zu bleiben scheint. Über das Tal führt Ihr Weg hinaus aus dem Naturreservat, wo Sie bei einer einheimischen Familie zum Mittagessen eingeladen werden. Erholen Sie sich ein wenig und freuen Sie sich über authentische Einblicke in das Alltagsleben der Einheimischen. Am Nachmittag wandern Sie weitere zwei Stunden durch atemberaubende Landschaften. Ihr Weg führt Sie dabei zurück auf die Straße, wo bereits das Fahrzeug auf Sie wartet und Sie zu Ihrem Hotel bringt. Lassen Sie den Abend ganz nach Ihren Wünschen ausklingen. Übernachtung in Pu Luong.

6. Tag Picknick in den Reisterrassen & Bambusflossfahrt

Ein neuer Tag, ein neues Abenteuer. Ihre heutige Wanderung führt Sie von dem Don Dorf bis in das Uoi Dorf. Folgen Sie den Pfaden, die die einheimische Bevölkerung durch den Wald nimmt und genießen Sie bei einem Picknick den Ausblick auf die Reisterrassen. Am Nachmittag führt Sie Ihre Wanderung durch das  Ban Cong Dorf bis zum Suoi Cham Fluss, wo Sie eine idyllische Bambusfloßfahrt unternehmen. Anschließend geht es zum Hotel zurück. Übernachtung in Pu Luong.

Reisterrassen in Pu Loung, Vietnam Laos Reise
Vieng Xai Höhle, Laos, Vietnam Laos Reise
7. Tag Weiterfahrt nach Laos & Besuch der Vieng Xai Höhlen

Heute verlassen Sie Pu Luong und fahren weiter nach Na Meo, an der Grenze zu Laos. Ihr laotischer Reiseleiter erwartet Sie bereits und gemeinsam fahren Sie nach Sam Neua. Unterwegs besuchen Sie die Vieng Xai Höhlen. Während der Zeit des Indochinakrieges war Vieng Xai Hauptquartier von der prokommunistische Befreiungsbewegung Pathet Lao. Die Führungsriege nutzte die Höhlen in Vieng Xai als Wohnungen und Schutzräume. In und um Vieng Xai gibt es 102 bekannte Höhlen. Am späten Nachmittag erreichen Sie schließlich Sam Neua. Übernachtung in Sam Neua.

8. Tag Wunderbare Berglandschaft auf dem Weg nach Nong Khiaw

Nach dem Frühstück fahren Sie über Vieng Thong nach Nong Khiaw. Die Fahrt führt durch wunderbare Berglandschaft, die Ihnen oft faszinierende Fernblicke bietet. Immer wieder sehen Sie Dörfer verschiedener Ethnien, wie die der Hmong, der Khmu und der Tai Dam. Wenn es die Zeit erlaubt, besuchen Sie  Wasserfälle und heiße Quellen, die auf dem Weg liegen. Übernachtung in Nong Khiaw.

Volk der Hmong, Laos, Vietnam Laos Reise
Nam Ou Fluss, Laos, Vietnam Laos Reise
9. Tag Bootsfahrt auf dem Nam Ou & traumhaftes Muang La Resort

Heute gehen Sie an Bord eines privaten Langschwanzbootes und schippern flussabwärts auf einem der schönsten Flussabschnitte in Laos. Im Gegensatz zum Mekong wird der Nam Ou dramatischer und wilder angesehen und es herrscht viel weniger „Verkehr“. Genießen Sie ein Picknick auf dem Weg und sehen Sie einige lokale Dörfer, während Sie flussabwärts fahren. Am späten Nachmittag erreichen Sie Muong Khoua, wo Sie mit dem Auto weiter nach Muang La fahren. Das Muang La Resort verfügt über einen Spa, eine Sauna und ein Dampfbad (vor allem von November – März wird es hier abends sehr kalt). Das Resort liegt neben einer natürlichen heißen Quelle und jeden Abend wird ein kleiner Pool mit dem Wasser der heißen Quelle gefüllt. Die Abende sind hier ein Genuss: Sie werden mit einem 5-Gänge Menü, das asiatische und europäische Küche kombiniert, Kerzenschein und den Klängen der Natur verwöhnt. Übernachtung im Muang La.

10. Tag Wanderung durch malerische Berglandschaften

Eine kurze Fahrt mit einem Jeep bringt Sie an den Nam Pak Fluss, wo Sie zu einer kleinen Bergstraße gebracht werden. Hier beginnt Ihre heutige Wanderung. Auf einem schmalen Bergpfad geht es durch den saftig grünen Wald. Dann kommen Sie im Kamu Dorf Huay Ho an, wo das Leben in einem sehr entspannten Tempo vor sich geht. Ihr Reiseleiter wird Ihre Fragen beantworten und Ihnen über das Leben der Dorfbewohner erzählen.  Sie wandern durch sattgrüne Reisfelder und erreichen  das Lao Loum Dorf Phongsavan, das im Herzen eines wunderschönen kleinen Tals liegt. Nun wird es Zeit für ein stärkendes Picknick inmitten der wunderschönen Landschaft von Nordlaos. Nach dem Mittagessen folgen Sie einem Bergpfad und kommen an lokalen Bauernhöfen vorbei. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die einheimischen Pflanzen und Kräuter des Waldes erklären, die zum Kochen und auch als Medizin benutzt werden. Über kleine Bambusbrücken erreichen Sie das Yang Dorf Long Ya. Hier können Sie sehen, wie friedlich das Leben der Dorfbewohner ist. Das Dorf besitzt  einen kleinen buddhistischen Tempel.  Am späten Nachmittag geht es zurück zu Ihren Hotel, wo Sie sich eine wohlverdiente Ruhepause gönnen können. Übernachtung in Muang La.

getrocknete Kräuter und Gemüse, Laos, Vietnam Laos Reise
Wat Xieng Thong, Luang Prabang, Laos, Vietnam Laos Reise
11. Tag Weiterfahrt über Oudomxay nach Luang Prabang

Sie verlassen Muang La an diesem Morgen und reisen in die  Provinz Oudomxay. Die Fahrzeit beträgt ungefähr sechs Stunden einschließlich eines kurzen Halts für ein Picknick auf dem Weg. Die Straße ist an manchen Stellen ein wenig uneben, Sie werden jedoch durch eine wunderschöne Landschaft fahren, die Sie von den Straßenzuständen ablenken wird. Stoppen Sie jederzeit, wann immer Sie möchten. Diese nördliche Region von Laos ist sehr bergig und von unzähligen Reisfeldern und Plantagen bewachsen, die den sonst dichten Urwald teilen. Dann erreichen Sie die Hauptstadt der Provinz Oudomxay. Früher war es eine sehr verschlafene Stadt, wurde aber über die Jahre ein wichtiges Handelsdrehkreuz und zeigt die schnelle Entwicklung dieser Region. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Tagesziel Luang Prabang, wo Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden. In Luang Prabang, der spirituellen Hauptstadt des Landes, herrscht auf den Straßen nur wenig Verkehr. Stattdessen wuseln Mönche in ihren typischen orangefarbenen Roben und mit aufgespannten Schirmen in allen Richtungen über die Straßen. Der bezaubernde Ort mit historischen Tempeln und Kolonialgebäuden wurde 1995 vollständig zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Übernachtung in Luang Prabang.

12. Tag Fahrradtour durch Luang Prabang & erfrischendes Bad in den Kuang Si Wasserfällen

Luang Prabang ist eine Provinzstadt, in der die Zeit still zu stehen scheint. Da auf Luang Prabangs Straßen nur wenig Verkehr herrscht, ist es ein hervorragender Ort für eine Fahrradtour. Die gemütliche Fahrradtour führt Sie in das Stadtzentrum, das auf einer Halbinsel 300 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Dort finden Sie historische Gebäude, den königlichen Palast, sowie Tempel und Klöster. Am Wat Mai Tempel machen Sie einen Zwischenstopp. Besuchen Sie einen der schönsten Tempel der Stadt. Der Wat Xieng Thong, eine große Sammlung von sakralen Bauten, ist eines der Schmuckstücke der laotischen Kunst. Danach stoppen Sie am ältesten Tempel der Stadt: Wat Visoun mit seinen hölzernen Fenstern ist er durch den Khmer Tempel Vat Phou inspiriert.  Am Nachmittag geht es zu den rauschenden Wasserfällen von Kuang Si, die  32 km von Luang Prabang entfernt liegen. Auf dem Weg besuchen Sie einige Dörfer ethnischer Minderheiten. Die Wasserfälle rauschen über mehrere Ebenen einer Kalksteinformation und lassen eine Reihe von türkis schimmernden Schwimmbecken entstehen, die perfekt für ein Bad an einem heißen Tag geeignet sind.  Anschließend kehren Sie nach Luang Prabang zurück. Übernachtung in Luang Prabang.

Wasserfall Kuang Si, Laos, Vietnam Laos Reise
Almosengeben der Mönche in Luang Prabang, Laos, Vietnam Laos Reise
13. Tag Almosengang der Mönche & Bootsausflug zu den Pak Ou Höhlen

Frühes Aufstehen lohnt sich in der heiligen Stadt: Dann können Sie beobachten, wie morgens die Mönche in ihren orangefarbenen Kutten durch die Straßen ziehen und von den Bürgern mit Reis- und anderen Essensspenden versorgt werden. Anschließend werden Sie zum Pier gebracht, wo schon ein lokales Boot für Sie bereit steht. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie bei einer Fahrt auf dem mystischen Mekong das ländliche Leben, sattgrüne Landschaften und die friedliche Szenerie an den Ufern an sich vorüberziehen. Nach einer guten Stunde erreichen Sie die heiligen Pak-Ou-Höhlen. Die Höhlen gehören zu den bedeutendsten buddhistischen Pilgerorten in Laos. In ihrem Inneren befinden sich tausende von goldlackierten Buddhastatuen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Besichtigung, bevor Sie dann wieder nach Luang Prabang zurück kehren. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie sich treiben in dieser charmanten Stadt und genießen Sie eine leckere Tasse Kaffee in einem der zahlreichen Cafes. Übernachtung in Luang Prabang.

14. Tag Abschied von Laos

Ihre Auszeit vom Alltag neigt sich dem Ende zu. Auch wenn Ihr Urlaub vorbei ist – die wertvollen Erinnerungen, schönen Fotos und spannenden Geschichten von Ihrer Reise werden Sie für immer begleiten. Freuen Sie sich darauf, Ihre Freunde und Familie zuhause an Ihren Erlebnissen in der Ferne teilhaben zu lassen. Ihr Chauffeur bringt Sie für Ihren Rückflug zum Flughafen von Luang Prabang für Ihren Heim – oder Weiterflug.

Mönche in Luang Prabang, Laos, Vietnam Laos Reise

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Besuchte Hotels

Pu Luong Retreat, Vietnam Reisen
Pu Luong, Vietnam

Pu Luong Retreat

Mehr erfahren
Pool, Maison Dalabua, Luang Prabang, Laos Reise
Luang Prabang, Laos

Maison Dalabua

Mehr erfahren
Individuelle Vietnam Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.