Opernhaus-Aufführung in Saigon

Opernhaus-Aufführung in Saigon

Unser Vorschlag für Sie

Im Herzen Saigons befindet sich die 1899 eröffnete Oper von Saigon. Hier werden Modenschauen, Theaterstücke, Tänze und verschiedenartige Darbieten gezeigt. Zur französischen Kolonialzeit wurde der Bau dem „Petit Palais“ in Paris nachempfunden und diente zur Unterhaltung der bourgeoisen Mittelklasse Saigons Ende des 19. Jahrhunderts. Die „Opéra de Saigon“ verlor aber im Laufe der Zeit ihre Bedeutung und so zog 1956 das Unterhaus der Republik Südvietnam ein. 1975 wurde die Oper renoviert und seiner ursprünglichen Funktion wieder überlassen. Heute führt das HBSO, das Ho Chi Minh City Ballet Symphony Orchestra and Opera, klassische Stücke, Musikkonzerte und Theaterstücke, die die Historie und das Leben Vietnams wiederspiegeln, auf. Werden Sie Teil einer kulturellen Begegnung zwischen West und Fernost! Gerne reservieren wir Karten für Ihre gewünschte Aufführung.

Individuelle Vietnam Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.