Gourmetreise - Vietnam à la Carte

Erleben Sie Vietnam von seiner leckersten Seite! Kulinarische Highlights von Garküche bis Haute Cuisine erwarten Sie – von Saigon bis Hanoi. Kaum eine asiatische Küche ist so vielfältig und schmackhaft wie die vietnamesische Küche. Von Süd nach Nord durchstreifen Sie viele verschiedene Regionen mit ihren unterschiedlichsten kulinarischen Spezialitäten. Sie nehmen an privaten Kochkursen teil, erhalten von einem Ethnologen Einblicke in die Esskultur, unternehmen gastronomische Streifzüge durch Saigon und Hanoi und besuchen eine organische Gemüse-Farm. In Dalat erwarten Sie dann eine Tasse Kaffee in einer privaten Kaffee-Rösterei und ein schmackhaftes, typisch vietnamesisches Abendessen. Was könnte sich das kulinarische Herz mehr wünschen? Dazu übernachten Sie in den besten Hotels Vietnams: Jedes Hotel auf dieser Route ist einzigartig und wird Sie mit außergewöhnlichem Service und voller Exklusivität begeistern. Worauf warten Sie? Brechen Sie auf zu Ihrer ganz persönlichen Traumreise.

Reiseverlauf Vietnam a la Carte, Vietnam Gourmetreise

Reiseinformationen

Reiseverlauf

15 Tage
Saigon – Mekong-Delta – Saigon - Dalat – Nha Trang – Danang - Hoi An – Hue - Hanoi – Halong Bucht – Hanoi

Ihre persönlichen Specials

  • Jede Reise ein Unikat - in Handarbeit nach Ihren Wünschen entworfen
  • Sorgfältig für Sie ausgewählte Luxus-Hotels mit erstklassigem Service
  • Persönliche Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise
  • Kulinarischer Streifzug durch Saigon
  • 2-tägige Kreuzfahrt im saftig-grünen Mekong-Delta
  • Bunte schwimmende Märkte
  • Authentisches Dinner in Dalat und Besuch einer Kaffee-Rösterei
  • Traumhafte Rückzugsorte und viel Privatsphäre
  • Seafood Barbecue am Strand
  • Exklusiver Gemüse-Schnitzkurs in Hue
  • Exotischer Kochkurs in Hanoi
  • Besuch des Fusion-Restaurants „La Table“ in Hanoi
  • 2-tägige Kreuzfahrt in der traumhaften Halong-Bucht
Pho Suppe, Vietnam Gourmetreise
1. Tag Ankunft in Saigon & Sundowner-Cocktail und authentisches Abendessen

Willkommen in Südvietnam! Nach Ihrer Ankunft in Saigon werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Luxus-Hotel gebracht. Unumstritten zählt das exklusive Luxushotel Park Hyatt zu den Top-Adressen in Saigon. Die mehrfach ausgezeichneten Hotelrestaurants zählen zu den besten Restaurants in ganz Vietnam und sorgen für einen unvergesslichen kulinarischen Gaumenschmaus. Nach einer kurzen Ruhepause unternehmen Sie schon einen ersten Orientierungsspaziergang durch die Stadt, wenn Sie mögen. Stoßen Sie mit einem „Sundowner“ – einem Cocktail zum Sonnenuntergang – auf der Terrasse des Park Hyatt Hotels auf die kommenden Tage an. Im Anschluss wartet Ihre erste kulinarische Begegnung auf Sie: Ihr Willkommens-Essen im Restaurant Com Nieu Saigon, das wenig für Massentouristen und viel für Liebhaber der authentischen vietnamesischen Küche zu bieten hat. Übernachtung in Saigon.

2. Tag Kulinarischer Streifzug durch Saigon

Gehen Sie gemeinsam mit Herrn Dittko auf Streifzug durch Saigons Märkte. Herr Dittko kommt ursprünglich aus Deutschland, lebt bereits seit 1995 in Saigon und kennt die Stadt wie seine Westentasche. Er bringt Ihnen heute die Raffinesse und Ausgewogenheit der hiesigen Küche näher. In Vietnam wird jedem Lebensmittel eine Ying oder eine Yang Eigenschaft zugeordnet. Erfahren Sie in einer traditionellen Apotheke welche Zutaten und Heilkräuter zu welchem Gericht passen. Lernen Sie die köstlichen kleinen Pfannkuchen „Banh Khot“ kennen, die vor dem Verzehr zusammen mit verschiedensten Kräutern in ein Salatblatt gerollt und dann in die herzhafte „süße“ Fischsoße getunkt werden. Und erfahren Sie was die Vietnamesen so alles an kulinarischen Einflüssen von ihren „Besatzern“ übernommen haben. „An com chua?“ – „schon Reis gegessen?“: So grüßen sich die Menschen hier zur Mittagszeit. Bei einem Besuch des Tan Dinh Marktes entdecken Sie die unglaubliche Auswahl an Obst und Gemüse, fangfrischen Meeresfrüchten und verschiedenste Arten von Tofu. Zugleich erfahren Sie bei diesem Rundgang etwas über die Geschichte, Politik, Religion und das Leben der Menschen in Saigon. Herr Dittko zeigt Ihnen die besten Garküchen und Restaurants, die nicht nur kulinarische Spitzenqualität bieten, sondern auch immer für einen aufregenden Abend bei einem Saigon Bier on the rocks gut sind – „Ars Vivendi“ à la Vietnam. Übernachtung in Saigon.

Markt, Vietnam Gourmetreise
Mekong Delta, Vietnam Gourmetreise
3. Tag Mit Rad und Boot unterwegs im zauberhaften Mekong-Delta

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Chauffeur nach Cai Be gebracht, wo Sie gegen Mittag auf Ihrer komfortablen Reisbarke einschiffen und Ihre zweitägige Flussfahrt entlang des mächtigen Mekongs beginnen. Der Mekong mit seinen Nebenarmen prägt die Landschaft im Süden Vietnams genau wie das Leben ihrer Bewohner. Wie könnte man das Delta besser erkunden als von einem Schiff aus? An Bord der Bassac – ein traditionelles Holzboot mit komfortablen Kabinen - erleben Sie eine äußerst charmante und authentische Kreuzfahrt. Sie übernachten in klimatisierten Kabinen mit doppel-verglasten Fenstern und kleinem separaten Bad. Schalten Sie komplett ab und lassen Sie Ihre Blicke schweifen. Genießen Sie vietnamesische Köstlichkeiten an Bord, schlürfen Sie einen erfrischenden Cocktail auf dem Sonnendeck und tauchen Sie bei den Landgängen in das Alltagsleben der Einheimischen ein. Übernachtung an Bord des Schiffes.

4. Tag Der schwimmende Markt von Cai Rang & Rückfahrt nach Saigon

Wenn Sie mögen, stehen Sie früh auf und erleben mit, wie das Mekong-Delta zu neuem Leben erwacht. Beobachten Sie das morgendliche Licht und lauschen Sie den vielen Vogelstimmen. Heute setzen Sie Ihre Kreuzfahrt fort und fahren durch die kleinen Seitenarme. Ganz besonders schön ist der schwimmende Markt von Cai Rang, der größte und farbenfrohste im ganzen Delta. Sehen Sie, wie Waren von Boot zu Boot den Besitzer wechseln und wie die Kunden um den besten Preis feilschen. Ihre Bootsfahrt führt Sie entlang typischer Häuser, grüner Gärten und vorbei an Schiffswerften. Gegen Mittag verlassen Sie Ihr schwimmendes Hotel und werden zurück nach Saigon chauffiert. Ihr Guide wird Ihnen gern alles Interessante zur (Straßen)küche Saigons zeigen, wenn Sie möchten. Übernachtung in Saigon.

Schwimmender Markt, Mekong Delta, Vietnam Gourmetreise
Teeplantage, Dalat, Vietnam Gourmetreise
5. Tag Die Gemüsestadt Dalat & Besuch einer privaten Kaffee-Rösterei

Heute lernen Sie nach einem kurzen Flug Dalat kennen, das Hauptanbaugebiet für Gemüse und Obst. Bummeln Sie über den farbenfrohen Markt von Dalat, dessen Produktvielfalt Gourmets und weltbekannte Restaurantkritiker wie Patricia Wells ins Staunen versetzt. Erfrischen Sie sich zwischendurch mit einem beliebten lokalen Getränk am Straßenrand, das Sie bestimmt noch nie probiert haben. Oder haben Sie schon vom Avocado-Milchshake (sinh to bo) gehört? Dalat ist außerdem ein Anbaugebiet für Kaffee und Tee. Sie können daher anschließend in einer privaten Rösterei den frisch zubereiteten Kaffee genießen und sich über den Anbau des Exportschlagers informieren. Im Restaurant Thanh Thuy genießen Sie Ihr Abendessen, für das der Koch ausschließlich die besten in Dalat angebauten Produkte verwendet. Übernachtung in Dalat.

6. Tag Besuch der “Stadt des ewigen Frühlings“ & einsames Inselfeeling im exklusiven Six Senses Ninh Van Bay

Heute besichtigen Sie den 1912 gegründeten Luftkurort Dalat. Die ehemalige Bergstation aus der Kolonialzeit verfügt über farbenfrohe Parks, Seen, Gärten und Wasserfälle. Aufgrund seines angenehmen Klimas hat er sich den Namen „Stadt des ewigen Frühlings“ verdient. Sie beginnen Ihre Tour mit einem Spaziergang am Xuan Huong See im Herzen Dalats. Schlendern Sie durch das französische Viertel und besuchen Sie die Kathedrale. Anschließend besichtigen Sie den alten Bergbahn-Bahnhof mit der Zahnradbahn, die Dalat zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit Tham Cham verband. Am späten Nachmittag bringt Sie Ihr Chauffeur auf einer Panoramafahrt nach Nha Trang. In der wunderschönen Bucht von Ninh Van, liegt dieses einmalige Hideaway der Six Senses Gruppe, das nur per Boot zu erreichen ist. Umgeben von weißen Sandstränden, tropischer Vegetation und eindrucksvollen Felsformationen bietet das Resort eine einmalige Atmosphäre. Die 59 großzügigen Villen des Six Senses Ninh Van Bay sind in einer Mischung aus moderner und landestypischer vietnamesischer Architektur erbaut und gewähren durch ihre besondere Lage viel Privatsphäre: In Felsformationen eingebettet, ruhig in einem tropischen Garten gelegen oder hoch über dem Wasser mit Blick auf die Bucht, jede Villa ist eine Oase der Ruhe. Übernachtung in Nha Trang.

Six Senses, Nha Trang, Vietnam Gourmetreise
Strand in Nha Trang, Vietnam Gourmetreise
7. Tag Rafting bei Nha Trang & Freizeit in Ihrem Traumhotel

Nach einem ausgiebigen Frühstück werden Sie vormittags bei einer Raftingtour auf dem Cai-Fluss aktiv. Paddeln Sie über die Stromschnellen und genießen die Natur pur. Danach haben Sie sich ein Seafood-Barbecue am Strand verdient. Den Rest des Tages können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und lassen Sie sich treiben. Übernachtung in Nha Trang.

8. Tag Weiterflug nach Danang & Zauberhaftes Hoi An

Ein neuer Tag, ein neues Ziel: Vormittags fliegen Sie nach Danang in Zentralvietnam. Hier werden Sie bereits erwartet und fahren weiter in das zauberhafte Hoi An. In der altertümlichen Stadt wimmelt es nur so von antiken Häusern und Tempeln, die noch immer im Originalzustand erhalten sind. Wenn Sie nach Ihrem Stadtrundgang hungrig sind, genießen Sie mittags Cau Lau und White Rose, zwei traditionelle Spezialitäten Hoi Ans, deren Rezepte nur familienintern von Generation zu Generation weitergegeben werden. Nachmittags können Sie mit Ihrem Guide eine leichte Radtour in die herrliche Umgebung von Hoi An unternehmen und die Gemüsegärten besuchen. Oder möchten Sie lieber Zeit in Ihrem exquisiten Luxushotel verbringen? Das Four Seasons Resort The Nam Hai bietet alles, was Sie brauchen, um den Alltag hinter sich zu lassen und das Hier und Jetzt in vollen Zügen zu genießen. In einem wunderschönen tropischen Garten eingebettet, erwartet Sie in den stilvollen Villen ein elegant-puristisches Design nach dem Feng Shui Prinzip. Genießen Sie Luxus und Komfort auf allerhöchstem Niveau. Erlesene Restaurants, ein sehr aufmerksamer Service, mehrere Pools und ein exzellenter Spa-Bereich lassen keine Wünsche offen. Übernachtung in Hoi An.

Hoi An , Vietnam Gourmetreise
Marmorberge, Vietnam Gourmetreise
9. Tag Über den Wolkenpass nach Hue & Gemüseschnitz-Kurs

Wenn am frühen Morgen die Fischkutter zurückkommen, bietet sich Schaulustigen ein beeindruckendes Schauspiel. Seien Sie dabei, wenn die Boote einlaufen und die fangfrische Ware verladen wird – die Stimmung ist einmalig. Wenn Sie im Hotel gefrühstückt haben, fahren Sie über den Wolkenpass nach Hue mit Zwischenstopp an den Marmorbergen. In Hue angekommen, lohnt ein Besuch der Zitadelle. Die Festung wurde im frühen 19. Jahrhundert errichtet und der verbotenen Stadt in Peking nachempfunden. Lassen Sie sich auch vom Thai-Hoa-Palast, den Hallen der Mandarine, den „neun dynastischen Urnen“ und der verbotenen purpurnen Stadt beeindrucken. Abends wohnen Sie den Kochvorführungen und einem Gemüseschnitz-Kurs von Frau Ton Nu Ha bei. Die vitale siebzigjährige Grande Dame entstammt einer angesehenen Familie, deren Mitglieder über Generationen dem Hof als Köche dienten. Die Familie ist berühmt für ihre private umfangreiche Sammlung von Kochrezepten aus der Nguyen Dynastie. Sie genießen anschließend beim Abendessen im Ambiente eines typischen Gartenhauses die raffinierte Küche der Kaiserstadt. Übernachtung in Hue.

10. Tag Romantische Bootsfahrt auf dem Parfümfluss & Weiterflug nach Hanoi

Lehnen Sie sich entspannt zurück, wenn Sie eine Bootsfahrt auf dem Parfüm-Fluss zu den Kaisergräbern von Khai Dinh und Tu Duc unternehmen. Dem Kaiser Tu Duc wird nachgesagt, dass er ein ausgewiesener Gourmet war und die Kochkunst maßgeblich förderte. Ihm ist zu verdanken, dass die kunstvoll verzierten und raffiniert zubereiteten Gerichten von Hue ein hohes Ansehen genießen. Am Spätnachmittag fliegen Sie von Danang nach Hanoi. Dort werden Sie von Ihrer privaten Reiseleitung abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Zurück in der Kolonialzeit finden Sie sich im exklusiven Sofitel Legend Metropole wieder. Die „Grande Dame“ von Hanoi versprüht den Charme längst vergangener Zeiten. Das elegante Haus im französischen Kolonialstil liegt mitten im historischen Stadtzentrum und ist somit der ideale Ausgangspunkt für Ihre Besichtigungen in der Hauptstadt Vietnams. Ein luxuriöses Spa mit Pool sowie mehrere sehr gute Restaurants bieten Entspannung und Genuss nach dem Sightseeing. Übernachtung in Hanoi.

Parfümfluss Hue, Vietnam Gourmetreise
Straßenhändlerin in Hanoi, Vietnam Gourmetreise
11. Tag Kulinarische Tour durch Hanoi

Heute besuchen Sie den Literaturtempel - Vietnams erste Universität – und die Tran-Quoc-Pagode am Westsee. Im Anschluss spazieren Sie durch die 36 Handwerksgassen der Altstadt. Heute begleitet Sie als gastronomischer Scout Christian Oster, ein Freiburger Journalist und ehemaliger Restaurantbesitzer, der seit mehreren Jahren in Hanoi lebt. Herr Oster nimmt Sie mit auf einen amüsanten kulinarischen Streifzug durch eine der interessantesten Städte Südostasiens. Zum Mittagessen lädt er Sie zu einem einfachen, aber leckeren Imbiss in seiner Lieblingsgarküche in einer versteckten Gasse ein. Wenn Sie noch eine kulinarische Besonderheit probieren möchten, haben Sie im High Tea dazu Gelegenheit, wo Sie das berühmte Schokoladen-Buffet im Hotel Metropole Sofitel genießen. Ein besonderes Hanoi-Erlebnis mit Stil erwartet Sie abends. Zunächst besuchen Sie das berühmte traditionelle Wasserpuppentheater , welches Ihnen mit klassischen Darstellungen und traditioneller Musik den vietnamesischen Glauben, die Gebräuche und Praktiken der Einheimischen näherbringt. Anschließend haben Sie in einem Restaurant die Möglichkeit, die schmackhafte Küche der Bergvölker kennenzulernen. Freuen Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise mit traditionellen Grillgerichten, Obstweinen und wilden Kräutern der Bergwelt. Übernachtung in Hanoi.

12. Tag Exotischer Kochkurs in Hanoi & Abendessen in einem Fusion Restaurant

Nach dem Frühstück nehmen Sie an einem privaten und unterhaltsamen Kochkurs der Extra-Klasse teil. Mit dem französischen Sternekoch Didier Corlou, der als Chefkoch im legendären Hotel Sofitel Metropole arbeitete, besuchen Sie einen typischen Markt, auf dem Sie viele verschiedene Aromen riechen und die notwendigen Zutaten für Ihr Mittagsessen einkaufen werden. Versuchen Sie sich doch einmal selbst im Handeln – Ihr Reiseleiter hilft Ihnen gern. Gemeinsam werden Sie in Didier Corlous privatem Restaurant am Roten Fluss die Speisen zubereiten und im Anschluss natürlich auch genießen. Den Rest des Tages haben Sie frei zur Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Rikschafahrt durch die Altstadt von Hanoi? Oder entspannen Sie sich lieber ein wenig in Ihrem Hotel? Sie haben die Wahl. Abends arrangiert Ihr Reiseführer ein besonderes Abendessen im Privathaus eines bekannten Hanoier Künstlers Dao Anh in Gia Lam, der mit einem französischen Freund das originelle Fusion-Restaurant „La Table“ bei sich zu Hause betreibt. Lassen Sie den Abend geschmackvoll ausklingen und genießen Sie das Hier und Jetzt. Übernachtung in Hanoi.

Sommerrollen, Vietnam Gourmetreise
Halong Bucht, Vietnam Gourmetreise
13. Tag Märchenhafte Kreuzfahrt in der Halong Bucht

Morgens verlassen Sie die quirlige Stadt Hanoi und fahren zur faszinierenden Halong Bucht. Fast 2000 Inseln, smaragdgrünes Wasser und die Segel der Dschunken machen die Bucht im Golf von Tonkin zur schönsten Vietnams. Sie wurde durch den James-Bond-Film "Der Mann mit dem goldenen Colt" berühmt. Der vietnamesische Name Vinh Ha Long bedeutete übersetzt "Bucht des untertauchenden Drachens", deren bizarre Idylle von der UNESCO 1994 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Am späten Vormittag gehen Sie an Bord einer traditionellen Holzdschunke. Die Violet Dschunke ist nach der wunderschönen violetten Chirita, einer zarten, violetten Pflanze benannt, die nirgendwo anders wächst als auf den felsigen Hängen der Halong Bucht. Wie ihr Namensvetter ist die Violet klein und exquisit. Mit nur sechs luxuriösen Kabinen bietet sie einen exklusiven Blick auf die Wunder der Halong Bucht. Genießen Sie ein frisches Mittagessen an Bord, während Sie schon allmählich durch die zauberhafte Halong Bucht schippern. Sie erkunden das Labyrinth der Bucht mit seinen vielen Kalkstein-Felsinseln und Höhlen. Zur Besichtigung der Grotte Sung Sot und der Titop-Insel gehen Sie von Bord. Nach einem köstlichen Abendessen mit frischen Meeresfrüchten genießen Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang inmitten einer traumhaften Kulisse. Übernachtung in der Halong Bucht.

14. Tag Filmreife Bucht von Bai Tu Long & Rückfahrt nach Hanoi

Spüren Sie die magische Stimmung an Bord Ihres Schiffes. Frühmorgens erleben Sie die absolute Stille und klare Luft der Halong-Bucht. Begrüßen Sie den Tag mit einem herzhaften Frühstück an Bord. Ihre Dschunke bringt Sie heute in die Bucht von Bai Tu Long, in der Sie noch einmal eine eindrucksvolle Landschaft bestehend aus Karststeinfelsen und verstreuten Inseln bewundern können, die schon für den Film „L’Indochine“ als Kulisse diente. Gegen 11.00 Uhr erreichen Sie die Anlegestelle in Halong und fahren von dort aus zurück nach Hanoi. Gegen Mittag geht es mit Ihrem privaten Chauffeur zurück nach Hanoi, wo Sie Ihren Nachmittag zur freien Verfügung nutzen können. Den Abend lassen Sie schließlich bei einem Abschiedsessen in Ruhe ausklingen. Übernachtung in Hanoi.

Heritage Line Violet, Halong Bucht, Vietnam Gourmetreise
Heimflug von Vietnam, Vietnam Gourmetreise
15. Tag Abschied von Vietnam

Heute heißt es Abschied nehmen von einem faszinierenden Land. Sie werden von Ihrem Fahrer zum Flughafen für Ihren Heim- oder Weiterflug gebracht. Im Gepäck haben Sie unzählige einmalige Erinnerungen – und jede Menge kulinarische Ideen, die Ihnen den Alltag immer wieder verschönern werden.

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Individuelle Vietnam Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.