Unsere Kunden haben das Wort

Kundenstimmen

Hier finden Sie Referenzen von Kunden, die bereits mit uns nach Vietnam gereist sind.

Halong Bucht bei Sonnenuntergang, Vietnam
Karin & Eric aus Wiesloch: Vietnam und Siem Reap Reise | 16.01.2019

"Wir danken ihnen von ganzem Herzen für diese unvergessliche Reise."

"Liebe Frau Hörst,
Es ist schwer die vielfältigen Eindrücke unserer Reise in Worte zu fassen.
Es ist ihnen wirklich gelungen eine sehr abwechslungsreiche, interessante und kurzweilige Reise zusammenzustellen. Trotz der vielen Programmpunkte war es überhaupt nicht stressig, da wirklich alles sehr gut organisiert war.

In Hanoi, das übrigens sehr kalt war (ich brauchte meinen Daunenmantel!) fanden wir die Begegnung mit Herrn Oster ein besonderes Highlight. Er konnte uns in kurzer Zeit eine etwas differenziertere Sicht von Vietnam und viele Hintergründe über Politik, Gesellschaft, Kultur etc. Vermitteln. Die Begegnung mit ihm war sehr angenehm und bereichernd.
Die Fahrt auf der Ginger durch die Halongbucht war unser persönliches Highlight. Erstens waren wir beeindruckt von diesem wunderschönen Schiff, mit sehr geschmackvollen Kabinen, mit eigenem Balkon. Man konnte vom Bett aus die Kalkfelsen vorbei ziehen sehen, das war großartig. Ausserdem war es schön warm. Und das Essen war einmalig.Wir kamen aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus! Unser Führer Tung ist uns auch ans Herz gewachsen, er konnte sich gut auf uns und unsere Wünsche einlassen.

Das Hotel Des Arts in Saigon war eine sehr gute Wahl. Hier hat man einen tollen Blick über die Stadt und der Blick ist, ungewöhnlich für Saigon, unverbaut. Das Kochen samt Einkaufen hat uns inspiriert, die Köchin hat das sehr gut gemacht und es hat Spaß gemacht mal wieder „aktiv“ zu sein. In Saigon hätte man wahrscheinlich noch mehr Zeit gebraucht, hier gibt es noch einiges zu sehen. Aber der Mekongriver lockte und wieder wechselte die Kulisse – von der turbulenten Stadt aufs ruhig dahinfliessende Wasser, herrlich! Das Schiff war ein sehr schönes Holzschiff, die Kabinen waren natürlich kleiner, aber das passte hier auch. Dadurch dass wir eher durch kleinere Kanäle schipperten gab es viel zu sehen und unser Guide war eine sehr pfiffige Vietnamesin, die uns viel erzählte und sich auch traute ein bisschen kritischer auf die gesellschaftlichen Strukturen zu schauen. Faszinierend wie die Menschen am und auf dem Wasser leben.

Auf dem Schiff war eine angenehme Stimmung, eine kleine Gruppe netter Menschen sehr unterschiedlicher Herkunft. Es hatte ein bisschen was von „Klassenausflug“. Und schon ging es weiter zum nächsten Höhepunkt – dem Fusionresort. Das Zimmer am Meer war ein Traum! Besser geht’s nicht! Der Strand ist riesig, ruhig und menschenleer, überhaupt war es sehr ruhig dort, da die Anlage sehr weitläufig ist. Extrem zum Erholungswert beigetragen haben auch die 2 Massagen, die wir gerne angenommen haben. Die 5 Tage dort waren sehr erholsam und so sind wir auch gestärkt und wieder unternehmungsfreudig nach Kambodscha weitergereist. Allein schon der erste Eindruck war anders, ich habe mich hier gleich sehr wohl gefühlt. Die Menschen sind noch etwas lockerer, gechillter. Ich fand es spannend im direkten Vergleich noch ein anderes asiatisches Land zu erleben, wenn auch nur kurz. Aber grundsätzlich hat es ausgereicht, dass wir uns vorstellen konnten noch mal nach Kambodscha zu reisen. Die Fahrradtour war eine sehr willkommene Abwechslung, mal wieder etwas aktiv sein und gleichzeitig konnte man auch den Touristenmassen etwas entgehen.

Wir danken ihnen von ganzem Herzen für diese unvergessliche Reise, die Sie uns zusammengestellt und perfekt organisiert haben. Unser großes Lob dafür. Wir sind begeistert.
Herzliche Grüße

Karin & Eric aus Wiesloch"

Hoi An, Vietnam Reise
J. Hutter: Vietnam Reise | 14.01.2019

"Besonders geschätzt haben wir die außerordentlich gute und professionelle Organisation"

Liebe Frau Walter,

Gerne gebe ich Ihnen noch eine kurzes Feedback zu unserer Reise, die wir wirklich sehr genossen haben: Besonders geschätzt haben wir die ausserordentlich gute und professionelle Organisation durch Sie, dank welcher wir uns voll und ganz zurücklehnen und darauf vertrauen konnten, dass alles wie gewünscht organisiert ist – ein herzliches Dankeschön nochmals an dieser Stelle!

Von der Dauer und dem Programm war für uns alles sehr stimmig. Auch wenn die vielen (Inland)-Flüge und Hotelwechsel teilweise schon intensiv waren, hatten wir doch immer wieder Phasen, in denen wir auch einfach ausspannen konnten und in denen wir nur wenig Programm hatten. Dieser Mix aus viel erleben und ausreichend Zeit zum Ausspannen hat uns sehr entsprochen, so dass wir nun viele Erlebnisse und Erfahrungen nach Hause nehmen durften, jedoch trotzdem sehr erholt sind.

Mit diesen Ausführungen also nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung bei dieser Reise!

Herzliche Grüsse
J. Hutter

Tempel in Luang Prabang, Laos Reise
Nicole: Laos Reise | 14.01.2019

"Dank Ihrer Erfahrung und Flexibilität hat die Planung und die Ausführung unserer Individualreise wiederum hervorragend geklappt!"

Hallo liebe Katja,

Wie üblich mussten Sie etwas kurzfristig für uns die Planung in Angriff nehmen, und wir wollten auch wie immer möglichst viel in kurzer Zeit sehen und trotzdem noch relaxen. Und dann noch die Tatsache, dass wir von verschiedenen Städten aus Gabelflüge benötigen. Aber dank Ihrer Erfahrung und Flexibilität hat die Planung und die Ausführung unserer Individualreise wiederum hervorragend geklappt !

Die Reise war eine echt gelungene Mischung aus gut einer Woche Rundreise und vier Tagen Strandurlaub. Laos ist wirklich bezaubernd und auch noch ursprünglich. Und die Laoten sind überaus freundlich. Auf unserer Rundfahrt haben wir viel von Land und Leuten gesehen : die unzähligen schönen Tempel, die Berglandschaften, die Flüsse und Wasserfälle – Natur pur. Es war ein guter Tipp von Ihnen nach Vang Vieng zu fahren anstatt in die Plain of Jars ; die Karstlandschaft ist speziell und es tat auch gut nach der trotzdem langen – und zum teil holprigen, Fahrt zu den Höhlen zu wandern. Luang Prabang war natürlich ein Highlight ! Das gleiche gilt für die Kyang Si Wasserfälle. Leider ist man nicht alleine da. Dies war aber der Fall als wir mit dem Kaffeebauern nach der Besichtigung seiner Farm zu einem Wasserfall zum Baden gefahren sind. Der Abstecher in den Süden ist echt den Flug wert. Wir hatten natürlich auch viel Spass beim Kayak fahren.

Was die Hotels anbelangt, waren diese wiederum hervorragend ausgewählt. Eigentlich schon schade, dass wir uns beinahe nie Zeit blieb um von den schönen Pools zu profitieren. Vielen Dank auch dafür, dass Sie an meinem Geburtstag an mich gedacht haben – das Hotelpersonal im Villa Maydou Boutique Hotel war auch so lieb, und der Geburtstagskuchen echt lecker !

Unsere Guides waren beide unterschiedlich aber sehr engagiert : Phou Ang war vorher buddhistischer Mönch gewesen, und gab uns deshalb auch sehr vielfältige Infos zu Geschichte, Religion, Leuten. Eine gute Portion Humor begleitete uns im Süden. Eine kleine Anmerkung in diesem Kontext: wir hatten Zweifel, dass Ihr Rat über die Höhe des Trinkgeldes etwas zu tief gegriffen war.

Die anschliessenden vier Tage in Hua Hin waren dann noch richtig gut zum Faulenzen bevor der Heimreise, wo dann auch schon eine liebe «Willkommen»’s Postkarte von Ihnen im Briefkasten lag. Kurzum, noch mal ein herzliches Dankeschön ! Und ich bin mir sicher, dass wir im Laufe des Jahres noch auf Sie zukommen werden.

Ganz viele liebe Grüsse,

Nicole aus Luxemburg

Individuelle Vietnam Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.