Vietnam - Halong Bucht
Template: volltext_ohne_teaser_in_main.html

Kundenstimmen

Hier finden Sie Referenzen von Kunden, die bereits mit uns gereist sind.

Familie Kosanke schrieb am 31.07.2017

"Liebe Frau Ittel,

 auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank für dieses wunderbare Reiseerlebnis. Wir konnten bei unserem 2. Vietnambesuch noch viele neue Seiten von diesem wunderschönen Land entdecken.

Die individuelle Reisegestaltung mit dem Wechsel zwischen geführten Touren mit sehr gut informierten Reiseleitern und Entdeckungen auf eigene Faust, haben diese Reise unvergesslich werden lassen. Besonders die Radeltouren in Ninh Binh, Hue und Hoi An sowie der Vespa Tour durch Saigons Verkehrsdschungel waren einzigartig! Tolle Hotels, schöne Natur und immer wieder kleine Überraschungen durch AST haben uns diesen Urlaub in vollen Zügen genießen lassen. Wir überlegen uns bereits das nächste Reiseziel, welches wir gern wieder mit dem perfekten AST Service genießen möchten.

Wir empfehlen AST sehr gern weiter!

Liebe Grüße von Familie Kosanke "

Ehepaar Ackermann schrieb am 31.05.2017

"Liebe Frau Eiselt,

unsere Reise nach Vietnam und Kambodscha ist jetzt schon ein paar Wochen her, aber die Erinnerungen daran sind noch sehr lebendig.

Von der Planung vorab – speziell was den Höhepunkt unserer Reise Kambodscha betrifft - über die Organisation vor Ort und die guten Tipps war es ein rundum gelungener Urlaub. Vielen Dank dafür!

So wurde auch eine kurzfristige Umbuchung des Strandhotels in Hoi An von Ihnen vorgeschlagen, da der Strand durch schlechtes Wetter weggespült worden war. Das empfohlene Stadthotel Almanity Resort Hoi An war ein prima Tipp. Es stellte sich vor Ort sogar als die bessere Alternative heraus, weil man von hier abends zu Fuß in die Altstadt spazieren konnte.

Lediglich der Start in Hanoi verlief etwas holprig, weil unsere Reiseleiterin mehr damit beschäftigt war, uns in diversen Shops Mitbringsel schmackhaft zu machen, als uns Land und Leute näher zu bringen. Statt einer gemeinsamen Besichtigung der Altstadt setzte sie uns nur auf zwei Rikschas, mit denen wir ohne jeden Kommentar durch die Straßen geradelt wurden.

Nachdem wir noch während der Reise mit Ihnen Kontakt aufgenommen hatten und unsere Probleme schilderten, gingen die Reiseleiter in Kambodscha und Saigon mehr auf unsere Wünsche ein und wir waren sehr zufrieden.

Speziell unser Reiseleiter Savy in Kambodscha optimierte unser Besichtigungsprogramm noch, in dem er bei allen Highlights die am wenigsten frequentierte Besichtigungszeit auswählte – wir konnten so ganz in Ruhe die Tempel von Angkor besichtigen. Ihm haben wir auch zu verdanken, dass es so viele gemeinsame Urlaubsfotos von uns gibt. Er hat sich oft als Fotograf angeboten und dabei noch die optimalen Motive ausgewählt.

Auch das Hotel Siddharta Boutique in Siem Reap stellte sich als gute Empfehlung von Ihnen heraus. Es lag etwas abseits des sehr touristischen Zentrums und schon auf halber Strecke zu den Tempeln. Das Hotel war nicht ganz so luxuriös, wie die Übrigen auf unserer Reise. Wir haben uns dort aber sehr wohl gefühlt – insbesondere waren die Angestellten unwahrscheinlich nett und freundlich.

Auch der Abschluss der Reise auf Phu Quoc war eine gute Wahl. Wir hatten uns die Insel jedoch noch etwas ursprünglicher und weniger dicht bebaut vorgestellt. Wir werden ganz sicher noch weitere Reisen mit Asien Special Tours unternehmen und freuen uns schon auf unsere nächste durch Sie geplante Reise.

Herzliche Grüße

Jutta & Bernd Ackermann"

Herr Borsari schrieb am 24.05.2017

"Sehr geehrte Frau Eiselt!

Die Internet Seite von Asien Special Tours ist sehr professionell gestaltet, denn sie gibt die gewünschten Informationen sowie sehr gute Eindrücke durch emotionelle Bilder weiter. Die Beratung vor, während und nach der Reise ist einmalig. Unsere Ferien waren sehr gut organisiert und alle unsere Wünsche wurden erfüllt.

Wir werden mit Sicherheit wieder bei Asien Special Tours buchen.

Freundliche Grüße aus der Schweiz

Gian Marco Borsari"

Frau Schaede schrieb am 20.05.2017

"Sehr geehrte Frau Holder!

Unsere Vietnamreise liegt nun schon 4 Wochen zurück und wir möchten uns, etwas verspätet, nochmal bei Ihnen bedanken für den perfekt organisierten Urlaub. Vielen Dank auch für die Flasche Wein und die Massage!

Wir hatten eine tolle Zeit, mit wirklich tollen Reiseleitern und sehr schönen Hotels. Die Reise war sehr abwechslungsreich gestaltet und wir sahen viel von dem Land und den Leuten. Alle waren sehr nett und freundlich.

Wir haben uns immer sicher gefühlt. Vietnam ist wirklich eine Reise wert. Es gibt eine Menge zu entdecken.

Liebe Grüße

Dorina Schaede"

Ehepaar Frank schrieb am 10.05.2017

"Liebe Frau Tomeit,

für die Zusammenstellung der Reise, ihrer professionellen Vorbereitung und Durchführung (mit einigen tollen Überraschungen) sowie der Betreuung während der gesamten Reise gilt unser Dank den Spezialisten von Asien Special Tours, allen voran Rosalie Tomeit für ihren Einsatz. Wir werden, wie schon nach unserer China-Reise, Asien Special Tours gerne weiter empfehlen und selbst mit Sicherheit noch weitere Reisen zusammen planen.

Besonders gefallen haben uns der wunderbare Mix aus Kultur, Landschaft und Natur sowie die Begegnungen mit den Menschen. Dazu wesentlich beigetragen haben unsere jeweiligen Reiseleiter, die ihre jeweiligen Länder und Regionen wunderbar präsentiert haben.

Liebe Grüße

Barbara und Hellmut Frank mit Katrin Reichertz und Dirk Apel" 

Ehepaar Bussa schrieb am 28.04.2017

"Liebe Frau Ittel,

nach der von Ihnen perfekt organisierten Vietnamreise im letzten Jahr waren wir etwas besorgt, ob unsere nun sehr hohen Erwartungen bei unserer jetzigen Reise nach Vietnam und Kambodscha wieder erfüllt werden. Die Sorge war unbegründet!

In Vietnam hatten wir uns bewusst in den Städten, die wir letztes Jahr besucht hatten, für die gleichen Hotels entschieden und uns auch dieselben Reiseleiter vom letzten Jahr gewünscht. Wir haben uns sehr gefreut, sie wieder zu treffen. Die Reise im Nachtzug nach Sa Pa war aufregend, das Abteil sehr schön und alles sehr sauber. Wir hatten uns für ein 2-Bett-Abteil entschieden, das war auch richtig, zu viert wäre es mit Gepäck sehr eng geworden, aber so hatten wir Platz genug und konnten die Fahrt genießen. Die Landschaft um Sa Pa war beeindruckend, wir haben schöne Wanderungen in den umliegenden Dörfern gemacht.

Danach sind wir von Hanoi nach Siem Reap geflogen. Durch Zufall ist unsere Tochter zurzeit in Kambodscha, Sie hatten sie im Vorfeld kurzfristig zu unseren Besichtigungen und im Hotel dazu gebucht und es war ein Erlebnis für uns, die Tempel um Angkor Wat gemeinsam besichtigen zu können. Das Hotel Angkor Village war das schönste Hotel, das wir bislang besucht haben. Die Anlage liegt in mitten der Stadt, ist aber trotzdem weitläufig und sehr liebevoll eingerichtet. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit; da unsere Tochter mit Verspätung anreiste, hat man extra für uns das Restaurant 30 Minuten länger geöffnet.

Die Tempel sind beeindruckend und wir hatten wieder einen sehr kompetenten Reiseleiter, namens Savy, der sehr gut Deutsch sprach und viel Spaß am Fotografieren hatte. Wir haben jetzt jede Menge Familienfotos und er hat uns immer auf besondere Motive hingewiesen. Auch zeitlich hat er die Besichtigungen der verschiedenen Tempel perfekt organisiert, wir mussten nirgendswo warten.

Danach waren wir noch einen Tag in Phnom Penh, auch der Königspalast und die Silberpagode sind sehenswert, dann ging es zurück nach Vietnam zum Badeurlaub in Hoi An. Hoi An bei Nacht ist wunderschön, mit dem hoteleigenen Shuttle haben wir das hübsche Städtchen mehrmals besucht.

In Saigon haben wir wie letztes Jahr den Urlaub im 25. Stock in der Hotelbar des Liberty Central Riverside Hotels mit Cocktails und Blick auf das nächtliche Saigon ausklingen lassen.

Alles in allem war es wieder eine gelungene Reise mit vielen schönen Erinnerungen.

Ihnen nochmals vielen Dank für die gute Betreuung,

viele Grüße,

Birgit und Udo Bussa"

Familie L. schrieb am 27.04.2017

"Liebe Frau Pham,

wir wollten uns nochmal ganz herzlich für die von Ihnen organisierte Reise bedanken. Es hat alles perfekt geklappt und die lokalen Reiseleiter sind wirklich top und sowas von freundlich!

Die Vespa-Tour durch Saigon war definitiv das Spannenste der ganzen Reise und der Ausflug in den Mekong Delta mit Radtour total urspünglich - sehr schön.

Das einzige was uns nicht gefallen hat war der Ausflug zu den Cham-Inseln. Das war so eine typische "Massenveranstaltung mit viel zu vielen Menschen auf einem Fleck...".

Das schönste Hotel war Pilgrimage Village - der Pool ist weltklasse, das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden war genau unseres.

Leider hat uns das Wetter einen Streich gespielt, denn es hat 2 Tage geregnet (Srühregen) - der Vorteil: es waren weniger Leute unterwegs...In der Kaiserstadt waren wir am Nachmittag sogar teilweise alleine unterwegs. Das war perfekt!

Vietnam ist wahnsinn! Die Zeit war im Flug vorbei. Vielen Dank auch für die "Willkommenskarte" - wir haben uns sehr gefreut.

Alles in allem - perferkt organisierte Reise - viele Eindrücke.

Der nächste Urlaub folgt... Ziel: vermutlich Bali.

Vielleicht können Sie uns dann wieder so eine tolle Reise zusammenstellen.

Ich hoffe Sie haben Ihren Kurzurlaub auf den Malediven genossen. Hier ist das Wetter ja greislig.

Einen guten Start in den Tag und viele Grüße

Familie L."

Herr Blüm schrieb am 26.04.2017

Liebe Frau Holder,

vielen Dank für Ihre Email und ich hoffe, sie hatten eine ebenso schöne Reise in den Fernen Osten wie wir. Noch immer erzählen wir Freunden und Verwandten von unserer wunderschönen und erlebnisreichen Reise nach Vietnam. Und glauben Sie mir, ihr Unternehmen und insbesondere ihre Person werden immer als kompetente und absolut zu verlässliche Organisatoren empfohlen. Vielleicht lässt sich doch noch der Eine oder Andere von unserer Begeisterung anstecken. Sollten wir nochmals in den asiatischen Raum reisen, wird auf jeden Fall ein Anruf bei Ihnen eingehen.

Ganz herzliche Grüße nach München

Peter Blüm

Herr Ott schrieb am 24.04.2017

"Es war alles von Anfang bis Ende toll organisiert, alle Reiseführer, Fahrer waren einfach toll und haben uns hervorragend betreut.  Danke an Sie und die Mannschaft!!!!!!!!!!!!!!!!

Hervorheben möchten wir aber noch die Abwechslung auf den Reisen (das war wirklich toll):

-> das waren die Radtouren (super, bringt Schwung) und die damit verbundenen Essen bei den Bauern bzw. Reisbauern.

-> das waren Reispflanzen und alles damit verbundene

-> das war der Kochkurs mit Führung und Erklärung auf dem Markt.

Alle ausgewählten Orte und die darin gebuchten Hotels waren super und erstklassig.

Jede Stadt hatte seinen Charme.

Das Schiff in Halong Bucht sehr schön, zuerst niesel und nebelig, am Morgen aufgehende Sonne im Nebel, traumhaft.

Für die Massagen im Hotel herzlichen Dank.

Der Inselaufenthalt auf Phu Quoc mit dem gebuchten Hotel La Veranda war ein Traum und hat die Batterien von uns wieder aufgeladen. Die Stadt, Tempelbesuche und Abende kosten in der Wärme doch etwas Kraft. Am Schluss schon 35 Grad mit 80% Luftfeuchtigkeit. Der SPA Bereich im La Veranda war super.

Der Flug von Danang nach Siem Reap startete mit 1,5 Std. Verspätung und wurde nach 15 Minuten Flug abgebrochen, wegen defekter Maschine. Landeten aber sicher. Zuerst Reparatur, aber dann doch Maschinentausch und ca. 3 Std. Verspätung gelandet. Reiseführer hat aber gewartet.

Die Hotelanlage in Siem Reap ist zwar wunderschön, wollten Abends in der Bar Cocktail trinken, aber nur 1 mal, da die Moskitos (nur hier waren welche) ziemlich bissig waren. Bar nur im Freien. Dank Himmelbett im Zimmer ging es mit Moskitos.

Für Nachfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung und kommen in den nächsten Tagen bei Ihnen vorbei.

Mit vielen Grüßen

Franz Ott"

Frau Grignard schrieb am 21.04.2017

"Hallo Frau Ittel,

seit 1 Woche sind wir nun wieder hier - der Alltag hat uns viel zu schnell eingeholt.

Wir möchten uns noch einmal ausdrücklich für diese wunderbare Reise bei Ihnen bedanken! Es hat einfach ALLES geklappt!

Unsere vorigen Reisen haben wir großteils - mit erheblichem Zeitwaufwand - selbst geplant und gebucht und ich muss gestehen,wir waren anfangs etwas skeptisch uns ganz in die Hände eines Reiseveranstalters zu begeben. Rückblickend war es eine richtige Entscheidung. Nur so konnten wir in der Kürze der Zeit so viele Sehenswürdigkeiten erleben. Unsere Guides und Fahrer waren an allen Stationen hervorragend, bitte richten Sie, wenn möglich, allen noch einmal ganz herzliche Grüße von uns aus. Die ausgewählten Hotels waren alle sehr gut, besonders hervorheben möchte ich das Angkor Village - ein Traum! Und natürlich das kleine Paradies "La Veranda Resort" auf Phu Quoc.

Sollte irgendjemand aus unserem Freundes- und Bekanntenkreis eine Rundreise planen, werden wir Ihr Unternehmen uneingeschränkt weiter empfehlen.

Ganz herzliche Grüße

Elisabeth Grignard"

Ehepaar Erb schrieb am 05.04.2017

"Liebe Frau Holder,

wir sind schon einige Zeit zurück aus dem Mekong Delta und möchten uns gerne bei Ihnen mit einem Feedback melden. Die Reise ließ keine Wünsche offen, alles klappte tipp-topp! Reiseführer Luan in Saigon, ein lebhafter, fröhlicher, perfekt deutsch sprechender junger Mann. Empfehlenswert!

Die "Bassac 1" (von Ihnen empfohlen) war traumhaft. Wir genossen die Reise auf diesem kleinen Schiff und hatten das Glück, dass wir auf der ersten Etappe das Schiff ganz allein für uns hatten. Mit einer 8-köpfigen Besatzung die uns rund um die Uhr mit Ausflügen, Informationen und kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnte. Wir hätten problemlos noch einige Tage weiterfahren können auf dem Mekong! Ein besonderes Lob gilt "Annie" der Reiseführerin auf der "Bassac 1". Eine junge Vietnamesin, erst seit kurzer Zeit bei der Gesellschaft tätig. Engagiert, fröhlich und sehr freundlich. Wir freuten uns immer auf die kurzweiligen Ausflüge mit ihr.

Saigon: Entgegen unserer Reservation für die "A & O" Show wurde an jenem Abend die Tanzshow "The Mist" in der Saigoner Oper aufgeführt. Für uns kein Problem. Diese Tanzshow war ganz einmalig und wir genossen den Abend in der Alten Oper in Saigon.

Das Hotel Liberty Central Riverside - perfekt und zentral gelegen.

Auch genossen wir unsere "freie Zeit" um unabhängig und ohne Zeitplan Saigon zu erkunden und dieses und jenes einzukaufen. Kurt Erb als passionierter Modellflugzeug-Bauer und -Pilot blieb nicht untätig. Er wusste, dass außerhalb von Saigon die angeblich größte Modellflugzeugfabrik sei. Wir vereinbarten einen Besuch, wurden dort überaus freundlich empfangen und waren erstaunt, wie offen wir alles besichtigen und fotografieren durften. Selbstverständlich endete dieser Besuch mit dem Kauf von zwei Modellflugzeugen die wir jedoch ohne Probleme mit dem Flugzeug nach Bangkok mitnehmen konnten.

Der Ausflug in Saigon mit Luan war interessant und abwechslungsreich und hat uns etwas von Saigon fernab der Touristenpfade gezeigt. Empfehlenswert!

Kurzum: Eine wunderschöne Reise - schade, gibt es keine längeren Reisen auf dem Mekong.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Beratung und Organisation - wir kommen gerne wieder auf Sie zurück.

Mit sonnigen Grüssen aus Hua Hin

Kurt Erb & Liselotte Erb"

Herr Hänni schrieb am 04.04.2017

"Guten Tag Natalie

Schon sind wieder über 2 Wochen seit unserer Rückkehr verstrichen und bevor die Erinnerungen "schrumpfen", wollen wir kurz eine Zusammenfassung der Reise geben:

- gesamthaft gesehen, war die Reise super verlaufen, alles hat geklappt und die Reiseführer mit den Chauffeuren waren freundlich, informativ und immer pünktlich, herausragend war Ken im Süden. Aber alle verdienen ein spezielles Lob

- die Hotels waren gut ausgewählt und zum Schluss stellte "La Veranda" alles in den Schatten

- den Ausflug in die trockene Halong Bucht würden wir nicht mehr machen, für die Fahrt nach Ninh Bin sowie die Rückfahrt nach Hanoi musste wir fast 8 Stunden in Kauf nehmen. Wir denken dieser Tag könnte anderweitig besser eingesetzt werden

Wir bedanken uns nochmals für die perfekte Organisation, speziell hat uns auch Ihr Anruf in Vietnam und die Karte, welche uns zur Rückkehr begrüsste, überrascht. Die Partnerin Gabrielle Burkhard war etwas skeptisch auf die Reise mitgekommen. Heute würde sie sofort wieder nach Vietnam reisen.

Natalie, wir wünschen Ihnen und dem Team eine gute Zeit.

Mit freundlichem Gruss

Hans Hänni   Gabrielle Burkhard"

Ehepaar Heintz schrieb am 30.03.2017

Liebe Frau Pham,

wir sind von unserer wunderschönen Reise voller Eindrücke und Erlebnisse zurück und möchten Ihnen sehr herzlich für die Organisation und Betreuung im Vorfeld danken. Es hat alles ohne Probleme funktioniert und uns außerordentlich gut gefallen! Wir haben uns gefreut, dass Sie uns vom Pilgrimage Village überzeugt haben, eine wirklich besonders eindrucksvolle Unterkunft. Die Vespa-Tour in HCMC mit den Stopps in den typischen Lokalen war einzigartig. Einige Ihrer kulinarischen Empfehlungen haben wir ausprobiert und geschätzt - vielen Dank auch dafür!

Den Easia-Leuten vor Ort haben wir schon gedankt für die rebungslose Organisation der Abholungen und die Betreuung während des Aufenthalts. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Ein rundum gelungener, abwechslungsreicher Urlaub, an den wir uns sicherlich noch lange erinnern werden. Wir haben uns außerdem entschlossen, auf jeden Fall bald wieder nach Vietnam zu reisen, dann selbstverständlich gerne wieder mit Ihrer Unterstützung und Ihren Empfehlungen.

Wir hatten noch vergessen zu erwähnen, dass die Lage des Libertycentral in HCMC ideal für Erkundungsgänge ist und dass wir in Da Nang wieder sehr gerne ins Pullman wollen...Gerne können Sie uns zitieren, wir stehen zu allen unseren Aussagen :-)

Alles Gute und herzliche Grüße

Wolfgang und Gabi Heintz

Frau Mainz schrieb am 21.03.2017

"Hallo Frau Ittel.

Ich möchte mich endlich mal melden um Ihnen zu danken für diese wunderbar organisierte Vietnamreise. Wir 5 sind voll des Lobes und der Begeisterung , über diese tolle Rundreise. Sie war von vorne bis hinten gut geplant und organisiert. Wenn wir an diese quirligen Städte Hanoi und Saigon sowie an die ruhigen Städte, Hue und Hoi An und an die tolle Natur, Halong Bucht und Mekong Delta, sowie an die Cu Chi Tunnels denken kommen sofort wunderbare Bilder in einem hoch. Es war einfach nur grandios!!!!!!

Von den Vorbereitungen , angefangen bei der Planung bis zum Besorgen der Touristenvisa , vom Empfang am Flughafen Hanoi über die Betreuung während der Rundreise bis zum Heimflug in Saigon , alles hat perfekt geklappt , alle kleinen Aufmerksamkeiten seitens Ihres Reisebüros während der Rundreise, alles war perfekt.

Die lokalen Reiseleiter sowie die Fahrer waren klasse. Immer pünktlich, freundlich und hilfsbereit. Nie wurden sie müde unsere Fragen zu beantworten und uns ihr schönes Land zu zeigen.

Auch von den Hotels waren wir begeistert. In Saigon und Hanoi war die Lage wunderbar zentral, in  Hue sowie Hoi An waren die  Hotels grosse Klasse, wunderschöne Gartenanlagen , schöne Zimmer , aber auch unser Schiff sowie unsere Kabinen  in der Halong Bucht haben uns durch ihre Grösse und Ausstattung mehr als begeistert.

Also alles in allem eine wunderschöne Reise , die bedingt durch Ihre Kompetenz und Ihr Engagement zu dem wurde.

Wir können Ihnen und Asien Special Tours nur unser grosses Lob aussprechen für die geleistete Arbeit.

Sollten wir wieder einen Rundreise durch ein uns unbekanntes Land planen, so werden wir uns bestimmt wieder gerne an Asien Special Tours wenden.

Vielen lieben Dank Frau Ittel an Sie  und an das ganze Team.

Gerne dürfen Sie unseren Dank an das lokale Reisebüro in Vietnam weitergeben, da es auch massgeblich zum Erfolg dieser Reise beigetragen hat.

Hélène Soares, Isabelle Gessner, Michael Gessner, Theo Koehler, Antoinette Mainz."

Prof. Dr. Frerich Frerichs schrieb am 12.03.2017

"Liebe Frau Holder,

vielen Dank erst einmal für die nette Dinner-Überraschung am Beginn unserer Reise in Saigon. Das hat auch von der Location sehr gut gepasst. Mittlerweile sind wir wohlbehalten wieder von unserer Vietnam-Reise in Deutschland eingetroffen, aber noch voller Eindrücke von unserer Reise.

Insbesondere die Freundlichkeit der Menschen und das leckere Essen haben uns begeistert. Absoluter Höhepunkt der Reise war allerdings Angkor Wat - wohl der Grand Canyon unter den Tempelanlagen der Welt. Wobei auch die Stadt Siem Reap ganz charmant ist - hier gibt es übrigens auch ein nettes neues Hotel, das Viroths, das man sicher auch in Zukunft vorschlagen kann.

Die Hotels in Vietnam - insbesondere das Riverie (hier gab es noch ein Upgrade), das Nam Hai und auch das Sofitel-Metropole - waren ausgezeichnet, jederzeit wieder gerne. Das Six Senses hat uns allerdings nicht so überzeugt - das lag aber auch vielleicht am Sturm, den wir dort hatten. Bei unserem Aufenthalt in Zentral-Vietnam war übrigens die Unterkunft im Nam Hai/Four Seasons auf Grund der Nähe zu Hoi An ideal - ich würde auch dort trotz der höheren Kosten die Pool-Villa immer wiederwählen - der Service und die Ausstattung (u.a. 15m beheizter Privatpool) sind unübertroffen!

Nochmals vielen Dank für die perfekte Organisation der Reise, sie hat wesentlich zum Entspannungsfaktor beigetragen!

Viele Grüße

Frerich Frerichs"

Babsi Lutz und Bernhard Villoz schrieben am 07.03.2017

„Grüezi Frau Holder  

Vielen Dank für die hervorragende Organisation unserer Reise. Sie haben für uns ein sehr schönes Programm zusammengestellt, das optimal auf unsere Bedürfnisse abgestimmt war.  

Wir wurden von Ihnen vor und auch nach der Tour freundlich und sehr kompetent betreut. Die Betreuung in Vietnam verlief bestens und alles hat reibungslos geklappt. Die lokalen Reiseleiter waren sehr bemüht und freundlich. Das Programm war vielseitig mit Rad- und Bootstouren, Kochkurs, Besichtigungen etc. Die Hotels waren sehr sorgfältig ausgewählt und entsprachen alle unserem Gusto.  

Wir freuen uns darauf, unsere nächste Asien-Reise wiederum mit Ihnen planen zu können.  

Freundliche Grüsse

Babsi Lutz und Bernhard Villoz“

Claudia Maier und Rudolf Fischer schrieben am 19.12.2016

" Sehr geehrte Frau Ittel,  

unsere Reise liegt nun schon einige Woche hinter uns und bei Frau Meier und mir haben sich die vielfältigen Eindrücke unserer Reise gefestigt. Ich möchte mich an dieser Stelle im Namen von uns beiden für die ausgezeichnet organisierte Reise durch Sie herzlich bedanken. Wir haben uns jeden Tag wohl gefühlt und wurden durch ausgezeichnet deutschsprachige Führer umfassend betreut. Die Hotels waren sehr gut und immer zentral gelegen.  

Liebe Frau Ittel, wir freuen uns schon auf unsere nächste, durch Sie organisierte Reise. Für die bevorstehenden Weihnachtstage wünschen wir Ihnen und Ihren Kollegen alles Gute und einen guten Rutsch ins Jahr 2017."

Angelika und Herbert Mayer schrieben am 18.01.2017

"Liebe Frau Eiselt,  

Schöner hätte der Einstieg für eine Reise nach Asien gar nicht sein können. Einen herzlichen Dank, die Reise nach Vietnam war super organisiert. Frau Schweiger und Frau Eiselt hat nach einer sehr guten Beratung diese Reise zusammengestellt, die Hotels ausgewählt und uns ein Programm von Hanoi bis Saigon/Phu Quoc zusammengestellt.

Das Programm war sehr abwechslungsreich. Die Reiseleiter, Phuq (Hanoi), Son (Hue und Hoi An) und Thai Hoa (Saigon), allesamt sehr nett,  haben uns immer das Gefühl gegeben, dass wir herzlich willkommen sind. Wir haben sehr viele Infos zum Land, Geschichte und zu den Menschen in Vietnam bekommen. Die Fahrer haben uns sicher durch den für uns Europäer chaotischen Straßenverkehr geführt. Es ist beeindruckend, wie viele Mopedfahrer durch die Städte fahren. Noch beeindruckender ist, dass nichts passiert und man auch zu Fuß die Straße überqueren kann.

Alles hat einwandfrei funktioniert, die Transfers vom/zum Flughafen, die Ausflüge, etc. Besonders beeindruckend waren die Ausflüge in die Halong Bucht und der Fahrrad-Ausflug ins Mekong-Delta. Zum Schluss dann noch 3 Tage auf Phu Quoc im Golf Thailand, hier konnten wir unsere Seele im La Veranda baumeln lassen.

Nun sind wir wieder von einem wundervollen Urlaub in Vietnam in Deutschland angekommen. Zumindest körperlich, in Gedanken sind wir noch immer in diesem Land. Besonders jetzt wo alle Bilder, die wir gemacht haben, gesichtet und sortiert werden und wir die vielen Eindrücke nochmal Revue passieren lassen.  

Liebe Grüße

Angelika und Herbert Mayer"

Claudia und Karl Lichtenwagner schrieben am 12.01.2017

"Sehr geehrte Frau Ittel!  

Wir möchten uns bei Ihnen und Ihrem Team für die perfekt organisierte Reise nach Vietnam herzlich bedanken.

Während unserer Reise durften wir nur positive Erfahrungen machen, alles hat bestens geklappt.

Die Qualität der Hotels war außergewöhnlich gut.

Unsere Reiseleiter waren stets hilfsbereit und sind auf unsere Wünsche nach Möglichkeit eingegangen. Wir erhielten von ihnen sehr viele zusätzliche Informationen über die Geschichte, die Kultur, die Menschen und ihre Lebensumstände in Vietnam.

Bei den Fahrern beeindruckte uns, wie gewandt sie sich durch den teilweise chaotischen Verkehr bewegten, wir haben uns stets sicher gefühlt.

Das Programm war sehr abwechslungsreich zusammengestellt. Stadt, Kultur und Natur standen in einem ausgewogenen Verhältnis. Sehr gut gefallen haben uns auch die Programmpunkte, bei denen wir selbst aktiv sein konnten.

Der Aufenthalt bei einer Familie der weißen Thai nahe Mai Chau beeindruckte uns besonders. Dank des guten Wetters konnten wir nicht nur die herzliche Gastfreundschaft der Menschen, sondern auch die landschaftliche Schönheit dieser Region zu Fuß und auf dem Fahrrad kennen lernen. Nach dem Aufenthalt im quirligen Hanoi mit den zahlreichen knatternden Mopeds empfanden wir die Ruhe und Langsamkeit am Land als besonders angenehm.

Auch die beschaulichen Bootsfahrten in der trockenen Halong-Bucht und im Mekong-Delta haben uns überaus gut gefallen.

Für die vielen Überraschungen, die gar nicht selbstverständlich sind und über die wir uns sehr gefreut haben, wollen wir Ihnen herzlichst danken.

Aufgrund der perfekten Planung und des reibungslosen Ablaufs unserer Reise konnten wir in den zwei Wochen sehr viel erleben und unzählbare, unvergessliche schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Wir werden gern wieder einmal mit Ihnen kooperieren.

Liebe Grüße,
Claudia und Karl Lichtenwagner"

Familie Baensch schrieb am 03.01.2017

"Hallo Frau Holder,

ich hoffe, sie hatten einen guten Start ins neue Jahr . Wir genießen unseren letzten Tag in Vietnam. Wir hatten viele schöne Erlebnisse und Begegnungen. Die Organisation war perfekt, alles hat sehr gut gepasst . Danke nochmal an Sie und Ihr Team.

Grüße und bis morgen in Deutschland,

Familie Baensch"

Herr Henning Schrödter schrieb am 14.12.2016

"Liebe Frau Walter,

wieder einmal eine von Ihnen perfekt organisierte Reise durch Vietnam! Highlight waren unsere Aktivitäten in Saigon und natürlich der Aufenthalt auf Con Dao.

Ihr Henning Schrödter"

Ehepaar Trüb schrieb am 23.11.2016

"Grüezi Frau Holder,

Schön zu lesen, dass es Ihnen in Thailand gut gefallen hat und Sie von ihrer Reise trotz der Trauer im Land tolle Erinnerungen an schöne Erlebnisse nach Hause mitnehmen konnten.

Wir sind inzwischen seit 10 Tagen aus Vietnam zurück und denken täglich an unsere Reise durch ein Land, dessen Menschen uns tief beeindruckt haben.

Für Ihre Reiseorganisation danken wir Ihnen herzlich. Ab Reiseantritt bis und mit Rückflug hat ALLES bestens geklappt. Die Hotels waren eine gute Wahl, die Fahrer sind sehr "anständig" gefahren (was man von thailändischen Fahrern nicht immer behaupten kann). Die Reiseleiter in Hoi An und in Saigon haben einen guten Job gemacht, von ihnen haben wir viel Interessantes über Land und Leute erfahren, und wir fühlten uns von beiden Herren sehr gut betreut. Enttäuscht waren wir jedoch von der Reiseleitung in Nordvietnam. Frau Hoan mangelt es an Freude und wohl auch an Interesse, ihren Gästen wissenswerte Informationen über ihr Land zu vermitteln,  Fragen wurden nur knapp beantwortet. Eine Reiseleiterin, die sich auf längeren Fahrten angeregt mit dem Fahrer unterhält oder einschläft, entspricht nicht unseren Vorstellungen einer Reisebegleitung. Wir sind der Ansicht, dass sich Frau Hoan als Reiseleiterin nicht eignet.

Das Highlight unserer Reise war die Zeit in der Halong-Bucht, vor allem die Stimmung bei Tagesanbruch vom Deck aus beobachtet war traumhaft. Die "Jasmine" Heritage Line ist ein tolles Schiff. Schöne Kabinen, sehr guter und aufmerksamer Service, ausgezeichnete Küche - ein Genuss. Nur ungern sind wir am zweiten Tag von Bord gegangen.

"Auf Rang zwei" folgt der Tag in der Trockenen Halong-Bucht. Die Velofahrt durch die reizende Landschaft bei Ninh Binh hat uns sehr gut gefallen. Trotz einer Schramme am Arm nach einem Sturz der Bikerin Trüb im Kampf mit dem störrischen vietnamesischen Strohhut konnten wir am Ziel die Gastfreundschaft der netten Familie bei einem leckeren Mittagessen geniessen. Die Reiseleiterin hat den Sturz gar nichts erst bemerkt, die Verletzung - wenn auch gering - hat sie nicht gekümmert. Auch die gemächliche Bootsfahrt auf den Kanälen von Ninh Binh mit wunderbaren Ein- und Ausblicken wird uns in lebhafter Erinnerung bleiben.

Platz drei belegt Hoi An. Obwohl für unseren "Geschmack" zu touristisch, hat dieses Städtchen einen ganz besonderen Reiz. Und: Hoi An by night ist ein Erlebnis.

Die Aktivitäten im Reiseprogramm unter dem Motto "do it yourself"  haben wir erfolgreich abgeschlossen. Der Kochkurs bei Mr. Tran wie auch das Lampionbasteln in Hoi An hat grossen Spass gemacht.

Die Reise in Vietnam hat uns sehr gut gefallen und auch die Neugier geweckt. Besonders eine Reise durch die Berge im Norden und eine Tour im Mekong-Delta möchten wir auch noch unternehmen.

Ihnen danken wir herzlich für die reibungslose Reise-Organisation und Ihren freundlichen Kundenservice. Gerne werden wir uns bei einer nächsten Gelegenheit wieder an Sie wenden. Und zu guter Letzt:  Ganz herzlichen Dank für die Willkommens-Geschenke nach unserer Ankunft in Hanoi. Beide "Anwendungen" haben wir sehr geschätzt: die Fussmassage hat wohl getan und der Rotwein hat gut geschmeckt.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Arbeitswoche und grüssen Sie aus Prachuap Khiri Khan

Lydia und Ueli Trüb"

Herr Bischof schrieb am 21.11.2016

"Sehr geehrte Frau Ittel,

Die Reise nach Vietnam hat uns sehr gut gefallen. Besten Dank für die Planung und Organisation. Alle Vereinbarungen und Termine haben bestens geklappt.

Die 3 Reiseleiter, Nordvietnam, Zentralvietnam und Südvietnam, waren sehr hilfsbereit und wir konnten uns, wenn nötig mit 2 -3 Anläufen gut verständigen. Jeder  hatte seine Eigenheiten und Spezialitäten, was die Reise auch interessanter machte.

Uns hat der Norden und Hanoi am besten gefallen. Hanoi ist eine unglaubliche Stadt, soviel «Leben» habe ich noch nie erlebt. 7 Millionen Einwohner und 4 Millionen Mopeds!!!!  

Halong Bay war sehr schön, aber ebenso touristisch. Millionen von Touristen besuchen die Bay. Man muss sie gesehen haben, aber man muss wissen, dass gleichzeitig tausende von Touristen diese auch besuchen.

Verbesserungswürdig sind die angebotenen Wanderungen und Fahrradtouren. In Ba Be  gibt es richtige Wanderwege und diese sollte man nutzen. Die Beherbergung  bei der Familie in Ba Be war einmalig und sehr, sehr angenehm.

Ein Highlight war die Wanderung an den Krokodilsee. Wir haben Krokodile gesehen, ein Junges hat einen grossen Fisch geschnappt und gefressen und auf dem Rückweg konnten wir einige Affenbanden beobachten.

Die Hotels waren sehr gut und das Personal äusserst freundlich. Es war auch jedes Mal sehr sauber.

In Kambodscha war die Armut erdrückend. Angkor Wat ist ein imposantes Weltwunder.

Nochmals besten Dank und alles Gute

Gregor Bischof"

Ehepaar Erb schrieb am 19.11.2016

"Liebe Frau Holder,

Wir freuen uns zu lesen, dass Sie aus Thailand trotz den "erschwerten Umständen" viele neue Eindrücke gewinnen konnten. Jetzt sind Sie wieder zurück im wohl kühleren München und der Arbeitsalltag geht weiter.

Als Erstes möchten wir uns ganz herzlich für die Willkommens-Überraschungen bedanken. Den Wein nahmen wir mit auf unsere Reise und die Fussmassage genossen wir am frühen Abend in angenehmer Umgebung. Gerne senden wir Ihnen unser persönliches Feedback der Vietnamreise aus der Sicht Ehepaar ERB:

- Organisation, Flüge, Hotels, Fahrzeuge und Fahrer waren ohne Ausnahme TIPP TOPP.

- Im Nachhinein bereuen wir, dass wir nicht eine 2. Nacht in der Halong Bucht auf der JASMINE Heritage Line übernachtet haben. Auch dort waren Kabinen , Service, Verpflegung, Organisation einwandfrei. Wir hätten locker noch weitere 24 Stunden auf diesem tollen Schiff geniessen können. Das Wetter war traumhaft!

- Ebenso bereuen wir, dass wir im Anschluss an Saigon nicht noch einen zweitägigen Ausflug ins Mekong Delta gebucht haben. Dies ist jedoch keinesfalls Ihr Fehler! Sie haben uns ja darauf aufmerksam gemacht als wir über die Dauer dieser Reise gesprochen haben. Da Saigon für uns nicht allzuweit entfernt liegt, können wir das zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

- Besonders gut gefallen haben uns die Velotour in der trockenen Halong Bucht und das anschliessende Mittagessen an einem ruhigen Ort bei dieser liebenswürdigen Familie. Dort haben wir auch die von Ihnen offerierte Flasche Wein zum Mittagessen genossen! Auch der Kochkurs war sehr amüsant. Die dortigen Leiter betreiben das professionell und mit viel Humor. Hoi An hat einen tiefen Eindruck bei uns hinterlassen und ebenso haben wir die beiden Abendprogramme in Hanoi und Saigon genossen.

- Die zwei Reiseleiter in Hoi An (Name entfallen) und Saigon (Herr Nguyen Duy Hung) waren TIPP TOPP. Beide wussten viel Interessantes zu erzählen, waren sehr freundlich, liebenswert, humorvoll und kompetent. Besonders mit Herr Nguyen Duy Hung in Saigon hätten wir gerne noch mehr Zeit verbracht.

- Leider können wir das von der ersten Reiseleiterin in Hanoi nicht sagen. Frau Tran Thi Hoan hat uns nicht viel erzählt und unsere vielen Fragen wurden jeweils mit zwei kurzen Sätzen oder einem "ich weiß das nicht" beantwortet. Sie unterhielt sich während den Autofahrten lieber mit dem Fahrer oder schlief. Was uns jedoch sehr störte war ihre "Gier nach Provisionen in den Geschäften". Sie beobachtete uns beim Einkaufen mit Argusaugen um - kurz vor Abfahrt - nochmals in das Geschäft zu huschen um ihre Provision abzuholen. Wir wissen, dass das überall auf der Welt üblich ist und das stört uns auch nicht. Frau Hoan betrieb das jedoch mit einer Auffälligkeit, dass uns die Lust am Einkaufen in ihrer Gegenwart schnell vergangen ist. Ihr waren ihre Provisionen wohl wichtiger als die Gäste selbst. Frau Hoan ist unserer Meinung nach nicht geeignet als Reiseleiterin.

- Mit dem Ehepaar Trüb hatten wir zwei ganz tolle Reisebegleiter und verbrachten mit Ihnen eine ungezwungene, interessante und auch lustige Reise durch Vietnam.

- Abschliessend möchten wir uns bei Ihnen nochmals ganz herzlich für die angenehme und speditive Zusammenarbeit bedanken. Bei einer späteren Reiseplanung kommen wir gerne auf Sie zurück und werden Asien Special Tours auch gerne weiterempfehlen.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und grüßen aus Thailand.

Kurt Erb & Liselotte Erb

P.S. Übrigens hatten wir während der ganzen Reise warmes bis heisses Wetter. Meistens mit Sonnenschein und blauem Himmel. Abgesehen von ein paar sehr kurzen Regengüssen in Hoi An."

Ehepaar Brecht schrieb am 10.10.2016

"Liebe Frau Pham,

nun sind wir sind schon eine Weile wieder zurück von unserer Traumreise durch Vietnam und leider hat einen der Alltag viel zu schnell wieder.

Aber wir möchten nicht versäumen uns ganz herzlich bei Ihnen für diese wirklich traumhaft schöne Reisekreation zu bedanken. Es war wirklich alles von Anfang bis Ende perfekt vorbereitet und durchorganisiert.

Das fing schon mit dem Hinflug an, da wir ja auf Ihren Rat hin die Premium Economy Class gewählt hatten und mein Mann mit seinen 1,86m eine Beinfreiheit erleben durfte, die ihm im Flugzeug noch selten zuteil wurde.

Ebenso haben wir die Rikscha-Fahrt und die Besichtigungen sehr genossen, zumal Tung als Reiseführer vielschichtig über Tradition und Moderne zu berichten wusste und auch immer darauf bedacht war, dass wir Freiraum hatten für Fotos und persönliche „Schwätzchen“.

In Hanoi übernachteten wir im legendären Sofitel Legend Metropole ….und dann auch noch im 7.ten Stock, der wohl normalerweise eher VIP’s vorbehalten ist. Erstmalig in unserem Reise-Leben wollten wir ein Hotelzimmer gar nicht mehr verlassen: WOW WOW WOW - es hat uns wirklich die Sprache verschlagen.

Ein weiteres Highlight war der Kochkurs in einem kleinen Dorf in der Nähe von Hue bei Fung, mit der wir auch den dörflichen Markt so hautnah erleben durften, wie das Touristen wohl selten erfahren – wir waren wahrhaftig mittendrin im Getümmel und irgendwie auch selbst eine Attraktion für die Einheimischen, weil sich Europäer da sonst nicht wirklich hin verirren. In ihrem idyllischen Gartenhaus haben wir dann gemeinsam ein 4-Gänge-Menü zubereitet, welches uns in perfektem Englisch und mit vielen praktischen Zubereitungstipps nicht nur auf anschauliche Weise erklärt wurde, sondern wir wirklich selbst Hand anlegten und mit stolzgeschwellter Brust unsere zubereiteten Werke zu Tische getragen haben.

In Saigon waren wir im Hotel des Arts wieder traumhaft untergebracht. Alles höchster Komfort und super freundlicher und aufmerksamer Service. Im 23. Stock dann eine Dachterrasse mit Swimmingpool, der den Anschein erwecken ließ, als schwimme man aus dem Pool direkt in die Skyline von Saigon.

Am Abend hatten wir noch die absolut beeindruckende und faszinierende Vespa-Fahrt durch die Stadt. Das war echt der Knüller schlechthin. All das, was man vorher verkehrstechnisch vom Straßenrand beobachten durfte – in dem ist man plötzlich mittendrin. Mit erfahrenen Fahrern – einfach nur live dabei. Es war so absolut abgefahren herrlich und wir hätten am liebsten auf das Essen in den Garküchen verzichtet, nur um noch viel mehr (mit)fahren zu können. Aber auch die Garküchen bzw. Hinterhof- oder Straßencafes waren absolut köstlich und wir möchten wirklich keinen Stopp missen. Das ist wirklich ein Erlebnis, das sich niemand entgehen lassen sollte.

Am letzten Abend  in Saigon hatten wir ein vom Reisebüro gebuchtes Abendessen im exklusiven Ly Club, dass Gaumenfreude pur war. Die Location ist so herrlich atmosphärisch und hat einen ganz eigenen Stil. Es war wahrhaft ein würdiger Abschluss-Abend dieser super-genialen Traumreise.

Glücklich und zufrieden sind wir dann in Deutschland wieder angekommen und wir werden diese Reise in ganz besonderer Erinnerung behalten. Wir möchten uns noch einmal ganz, ganz herzlich für die tolle Planung und Organisation bedanken. Wir haben jeden einzelnen Ausflug und jedes dieser supertollen Hotels so sehr genossen, dass wir uns jetzt schon sicher sind: wenn wir mal wieder eine Asienreise planen, dann auf jeden Fall über Sie. :-)

Herzliche Grüße,
Ehepaar Brecht"

Frau Michaela Leimeister-Wächter schrieb am 19.08.16

"Liebe Frau Helbing,

während unsere Freunde noch durch die Halong Bucht schippern, mussten wir leider schon die Heimreise antreten. Wir wären auch noch gerne länger geblieben.

Unsere Vietnam-China Reise war wunderschön, sehr abwechslungsreich und gerade die Länder-Kombination machte sie besonders interessant. Alles hat wieder perfekt geklappt. Unsere Führer waren alle sehr nett, erfahren, umsichtig, engagiert, sind voll auf unsere Wünsche eingegangen und die beiden Vietnamesen Hung und Hai sprachen sehr gut Deutsch.  

Vielen Dank für den netten Empfang mit der Flasche Rotwein und v.a. der entspannenden Fußmassage und dem Abendessen am ersten Tag. Nicht nur wegen Ihres Anrufs fühlen wir uns durch Asien Special Tours rund um sehr gut betreut.  

Mit der Hotelauswahl waren wir sehr zufrieden. Das Duxton Hotel in Saigon hat eine optimale Lage und ebenfalls das Church Boutique Hotel Hang Gai 95 in Hanoi, das von der Größe und dem Design genau unseren Geschmack getroffen hat. Es war auch eine gute Entscheidung statt einer Bootsübernachtung die Mekong Lodge zu wählen und an Stelle eines Stadthotels in Sapa, die Topas Ecolodge. Hier waren die besseren Zimmer mit der wärmenden Klimaanlage absolut notwendig.

In den Bergen war es nicht nur nachts, sondern wegen des Nebels, auch am Tag ziemlich frisch. Deshalb haben wir im" Beyond the Clouds" Gästehaus Yuanyang ganz schön geschlottert. Das Gästehaus hat kleine aber sehr schöne, moderne Zimmer mit einem grandiosen Ausblick auf die Reisterrassen (falls diese nicht im Nebel versunken sind) aber leider keine Heizung! Einzig im Restaurant wärmt ein Holzofen etwas, d.h. beim Abendessen hatten wir 17°C und beim Frühstück 15°C im Raum! Ohne die Heizdecke und eine zusätzliche Fellüberdecke hätten wir es nicht ausgehalten. (es war so kalt wie in der Jurte!) Trotzdem würden wir dieses Gästehaus wieder wählen, denn als dann am Morgen die Sonne durch den Nebel auf die Reisterrassen fiel, hat dieser Anblick alles vergessen lassen.  

Die kulinarische Tour in Hanoi mit Daniel Hoyer hat uns sehr gut gefallen, war kurzweilig und sein Englisch sehr gut verständlich. Das absolute Highlight der Reise war jedoch die Stadtführung mit Christian Oster. Durch ihn haben wir nicht nur Ecken der Stadt gesehen, die uns ein einheimischer Führer niemals gezeigt hätte, sondern auch sehr viel neues und interessantes über das Leben in Vietnam, Land und Leute erfahren. Er geht voll auf alle Fragen ein, passt die Tour den Interessen der Teilnehmer an, erzählt sehr amüsant, absolut zu empfehlen! Christian Oster bietet auch Touren aufs Land an, zum Bauernhof der Familie seiner vietnamesischen Ehefrau.

Nochmals vielen Dank für die perfekte Organisation und bis zum nächsten Mal

Herzliche Grüße
Michaela Leimeister-Wächter"

Daniela und Markus schrieben am 11.08.2016

"Guten Abend Mai,

leider sind die Ferien vorbei und die Arbeit ruft! Es war wunderschön in Vietnam es hat uns sehr gut gefallen. Die Reiseleiter und Chaffeure waren super! Wir haben viel erfahren und viel gelacht! Die Hotels waren sehr sauber und das Essen war einfach gut. So viel Fisch und Muscheln etc. habe ich noch nie in den Ferien gegessen... Nochmals herzlichen Dank für die super Organisation. Bei Gelegenheit schicke ich Ihnen noch Fotos . Ach ja noch einen schönen Gruss von der Hotelmanagerin in Hue der Name ist mir entfallen!

Herzliche Grüsse von Daniela Weber und Markus Hiltebrand"

Karine und Frank Georgi schrieben am 19.06.2016

"Liebe Frau Ittel,

herzlichen Dank für die Organisation einer für uns unvergesslichen Reise nach und durch Vietnam.

Schon vom Tag der Abreise an haben wir uns vollkommen wohl gefühlt. Während der Rundreise wurden wir perfekt von den beiden Reiseleitern betreut, die immer unaufdringlich agierten. Ein Highlight für uns war sicher das Überraschungsessen an unserem Hochzeitstag im Hause eines ehemaligen Mandarin in Hue. Jeder Baustein der Rundreise war optimal aufeinander abgestimmt gepaart mit der richtigen Portion Auszeit. 
Beim abschließenden Badeaufenthalt in Hoi An haben wir die gesammelten Eindrücke noch einmal Revue passieren lassen können.
Wir möchten uns an dieser Stelle besonders bei Ihnen und den beiden Reiseleitern vor Ort bedanken. Sie, Frau Ittel, hatten immer ein offene Ohr für unsere Wünsche und eine entsprechende Lösung dafür.
Ganz sicher werden wir wieder einen der nächsten Urlaube mit Ihnen planen.

Liebe Grüße nach München
Karine und Frank Georgi"

Ehepaar Stamm schrieb am 02.05.2016

"Liebe Frau Ittel,

wir waren 3 1/2 Wochen in Vietnam unterwegs und haben jeden Tag aufs Neue genossen. Die Vietnamesen sind sehr freundlich und hilfsbereit und man fühlt sich überall willkommen. Alle Guides (Vu Trung Kien, Phu Nguyen Duc und Chau Quang Dien) waren sehr freundlich, engagiert, zuverlässig, pünktlich und haben alle unsere Wünsche erfüllt. Auch die Fahrer waren sehr kompetent und fuhren sehr ruhig und sicher, was nicht selbstverständlich ist bei diesem chaotischen Verkehr. Wir danken allen Guides und Fahrern herzlich.

Die Hotels waren sehr gut, meistens sogar luxuriös. Die Zimmer sehr groß und komfortabel.

Zuerst haben wir Hanoi besichtigt, das noch eher traditionell ist. Die einheimische Familie hat uns sehr freundlich empfangen und mit einem feinen Essen und selbstgebrautem Schnapps verwöhnt. Von Hanoi fuhren wir in die faszinierende Trockene Halong Bucht, wo wir eine Fahrradtour durch die Reisfelder und eine Bootsfahrt unternommen haben. Die Dschunke in der Halong Bucht war Luxus pur. Das Fahren durch die Karstlandschaft faszinierend – wir haben uns sehr wohl an Bord gefühlt. Der Kochkurs in Südvietnam war sehr unterhaltsam und wir konnten alle Zutaten im Garten selber pflücken. Nach langem Rüsten konnten wir dann die feinen Gerichte selber kochen und genießen.

Viele Grüße Ehepaar Stamm"

Ehepaar Bussa schrieb am 29.04.2016

"Liebe Frau Ittel,

wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für die hervorragende Organisation unserer Vietnamreise bedanken.

Alle Hotels haben unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt, besonders beeindruckt hat uns die Freundlichkeit des Personals im Hotel La Siesta Trendy in Hanoi. Unser persönliches Highlight aber war die Poolbar im 25. Stock des Liberty Central Riverside in Saigon. Der Ausblick am Abend war atemberaubend.

Ein ganz großes Dankeschön auch an unsere 3 Reiseleiter, die Herren Le, Thi und Son. Es waren 3 ganz unterschiedliche Charaktere, alle haben uns neben dem Programm viel über die Kultur und die Lebensumstände in Vietnam vermittelt und uns wertvolle Tipps gegeben. Sie sind immer auf unsere Wünsche eingegangen und haben wegen der großen Hitze (40 Grad in Zentral- und Südvietnam) z.B. die Fahrradtouren in die Morgenstunden statt in die Mittagszeit gelegt. Bewundert haben wir die Geduld und Umsicht unserer Fahrer, trotz des Gewimmels um uns herum haben wir uns immer sicher gefühlt.

Highlights hatten wir viele auf unserer Reise, aber herausragend war die Fahrradtour im Mekong Delta. Erholsam waren die Tage auf Phu Quoc, nur am Ende kam etwas Stress auf. Unsere Abflugzeiten von Phu Quoc nach Saigon verschoben sich 2 Tage vor dem Heimflug innerhalb von 2 Stunden 2 mal nach hinten und wir hatten Sorge, unseren Rückflug nach Frankfurt nicht zu erreichen. Sie haben uns dann auf einen Flug am Vormittag umgebucht und in einem Tageshotel in Saigon untergebracht. Dort konnten wir den Tag entspannt am Pool genießen und ausgeruht den Rückflug antreten.

Wir sind so angetan von der Reise, dass wir für nächstes Jahr nochmal eine Reise nach Vietnam und Kambodscha planen und freuen uns schon auf Ihre Vorschläge.

Viele Grüße

Birgit und Udo Bussa"

Herr Dr. Müller-Oerlinghausen schrieb am 09.04.2016

"Liebe Frau Pham,   

wir hatten einen sehr schönen Urlaub.

Herzlichen Dank nochmals.   

Zu den einzelnen Stationen: 

Hanoi: Das Interconti war klasse, ebenso der Reiseleiter. In der Halong-Bucht können wir die Privatdschunke sehr empfehlen. Ansonsten fast zu touristisch, was dann bei wie bei uns nebligem Wetter nur halb so viel Spaß macht. Die Boote konnten wohl auch den Tag davor wegen Nebels nicht fahren. Dann wurde Karaoke gesungen... Der Reiseleiter war klasse!  

In Hue war das Hotel super, toller Pool, sehr gutes Spa - es reichen ggf. aber auch 2 Tage. Wir hatten es so jedoch sehr entspannt. Bei Rikscha-Touren darauf achten, dass man nicht nur am Fluss entlang gefahren wird, sondern mehr in die kleinen Strassen auf der einen oder der anderen Seite. Von der Fahrradtour riet uns unser Reiseleiter ab‎ - das hat uns etwas verwirrt.

Mit Hoi An hatten Sie recht. Es ist zwar total touristisch, macht aber dennoch großen Spaß. Restaurants sollte man teilweise früh buchen, da viele schon zwei Tage im voraus ausgebucht sind.

Im Maia Fusion genossen wir super lustige Anwendungen, sehr netten Service - und auch das eigene Restaurant ist gut. Näher an Hoi An wäre es sicher für zwei Tage sinnvoller, für uns war das so gut, auch wenn das Wetter leider nicht mitgespielt hat.

Das Mekong Delta war unser Highlight - sowohl die Boots- als auch die Fahrradtour. Gibt einem fast ein wenig zu denken, ob nicht hier und da etwas kleinere Hotels auch gereicht hätten.

In Saigon haben wir uns spontan verliebt, tolle Stadt, perfekt gelegenes Hotel!

Wir haben Sie nach der Empfehlung an Rentels auch schon unseren weiteren Freunden empfohlen.   

Besten Gruß und Dank,

Jens Müller-Oerlinghausen"

Frau Hintze schrieb am 29.03.2016

"Liebe Frau Pham,

ganz herzlich danke ich für die Zusammenstellung und Organisation unserer schönen Rundreise durch Vietnam - es ist/war wirklich ein Traum. Herausstellen möchte ich Ihre Hotel-Wahl: das La Veranda auf Phu Quoc war suuuper schön, im Ancient House in Hoi An bitte NICHT das Zimmer 107 nehmen - liegt gleich neben den Sozial-/Kellerräumen des Staffs, und vor allem den Secret Garden in Saigon. Wir haben ihn gefunden und waren restlos begeistert! Klasse auch der zweite Reiseleiter, ich glaube sein Name war Kien, sowie der Besuch des Mekong Deltas. Hoi An und Can Tho waren für uns echte Highlights. Ach was ... alles!  

Herzlich,

Ihre Constanze Hintze"

Frau Rhinow und Herr Buser schrieben am 14.03.2016

"Liebe Frau Pham, 

unsere Vietnam-Reise war wirklich fantastisch! Wir haben das Land, das Programm und die Hotels in vollen Zügen genossen. Die Organisation und der Ablauf haben immer reibungslos geklappt, die Reiseführer waren sehr freundlich und sind auf unsere Wünsche eingegangen. Wir sind sehr zufrieden und werden Ihr Reisebüro gerne weiterempfehlen.   

Wir bedanken uns für Ihre Bemühungen und Ihren Service, den wir geschätzt haben.  

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Geschäfte und zufriedene Kunden!  

Herzliche Grüsse,

Jacqueline Rhinow und Urs Buser"

Frau Borghs schrieb am 04.03.2016

"Liebe Frau Pham,

ich wollte mich noch einmal herzlich für die perfekte Organisation unserer wunderbaren Reise nach Vietnam und Kambodscha bedanken. Wir haben uns jederzeit bestens betreut und versorgt gefühlt. Die Reise war ein wirkliches Erlebnis, nicht zuletzt dank der kleinen Überraschungen Ihrerseits.Sie haben neue Maßstäbe gesetzt. Jederzeit wieder!

Also nochmals vielen Dank und herzliche Grüße nach München!

Ihre Bruni Borgh"

Familie Barth schrieb am 04.02.16

„Sehr geehrte Frau Pham,  

wir sind wieder glücklich und gut erholt in Bad Schlema angekommen.
Wir möchten uns noch einmal für die gute Beratung und Organisation bedanken. Es hat alles sehr gut geklappt.

Die Reiseleiter vor Ort waren kompetent und zuverlässig, die ausgewählten Hotels haben unsere Erwartungen erfüllt und vor allem in Hue und Can Tho weit übertroffen. Wir hatten viele nette Kontakte zu Ihren überaus freundlichen und zuvorkommenden Landsleuten.

Wir waren das erste Mal in Asien und sind begeistert von Vietnam, den Menschen und dem guten Essen. Es gibt noch sehr viel zu tun, aber man spürt die Aufbruchsstimmung im Land und die Zuversicht der Menschen. Die politische Führung muss aufpassen, dass sie den Anschluss nicht verliert …

Schade, dass wir in Halong so schlechtes Wetter hatten, dass die Boote nicht rausfahren konnten. 2°C in der Nacht, 8°C am Tag und starker Wind. Das Hotel dort war eine Notlösung, schmälert aber den sehr guten Gesamteindruck der Reise kaum.

Nochmals vielen Dank und eine schöne Zeit wünschen Ihnen,  
Silvia und Steffen Barth.“

Frau Lienert schrieb am 26.01.16

"Sehr geehrte Frau Haase & liebes Asien Special Tours Team,  

es ist Zeit, Danke zu sagen. Das war ein Gewinn! Vielen Dank!

Der Flug mit Vietnam Airlines war gut, doch vor Aufregung war an Schlaf leider nicht zu denken. In Vietnam angekommen wartet unser Reiseleiter bereits auf uns. Er brachte uns zum Hotel Silk Path - wahrlich ein Traum. Dort fanden wir dann auch noch Ihren lieben Brief und die Flasche Wein. Wir waren glücklich. Nach einer kurzen Erholungspause holte uns der Reiseleiter ab und brachte uns zur Fußmassage - noch eine Überraschung. So eine Massage hatte ich noch nie!

Danach ging es auch schon mit der nächsten Überraschung weiter: einer Fahrradtour durch die Altstadt von Hanoi. Zuerst waren wir ganz verkrampft, sahen uns schon fast im Krankenhaus bei dem regen Verkehr, doch die entspannte Art der Fahrer schwappte schnell auf uns über.

Anschließend trafen wir uns mit Herrn Hoyer zu einer Markttour. Er war ebenfalls sehr nett, zeigte uns die Märkte, erklärte die Brauchtümer. Zum Glück waren wir nicht während des Neujahrsfestes da, wenn alles geschlossen hat und überall mit der Familie gefeiert wird.

Wir fuhren weiter in die Halong-Bucht. Dort wartete eine Mannschaft von sieben Leuten auf uns. Das Boot wäre eigentlich für drei Paare gewesen, aber es war sonst niemand da, also waren wir alleine. Wir kamen uns vor wie Könige. Perfektes Essen, die Aussichten ein Traum.

In Saigon wartete der beste Reiseleiter von allen auf uns. Er war so nett, ging perfekt auf uns ein, ein herzensguter Mensch. Seine Auswahl der Restaurants war grandios. Im Secret Garden suchte er für uns das Essen aus - das beste Essen der ganzen Reise. Und dank dem Chefkoch der Cooking Class können wir jetzt auch Zuhause einige Gerichte nachkochen. Den vietnamesischen Kaffee fand ich anfangs ganz schön stark, aber mit dieser süßen Milch sehr lecker - jetzt schmeckt mir mein Kaffee Zuhause nicht mehr. Und die morgendliche Vespafahrt war der Renner! Unser Reiseleiter zeigte uns eine Kokosnussfabrik, wie man Ziegel brennt und Bonbons herstellt. Wir fuhren mit dem Boot durch das Mekong-Delta und durften abseits ein Stück mit dem Rad fahren.

Alleine oder in einer großen Gruppe wäre das alles nie möglich gewesen. Alle sind erstaunt, was wir in der Kürze der Zeit erlebt haben. Wir auch. Am Flughafen wollten wir unserem Reiseleiter zum Dank ein großzügiges Trinkgeld geben. Er hatte uns sogar zwei Kochbücher und Schnitzmesser von seiner Frau geschenkt. Doch er wollte das Geld nicht annehmen, er könne das nicht, wir seien doch jetzt Freunde. Mir kamen die Tränen. Wo gibt es sowas? Diese Eindrücke, die Höflichkeit, Freundlichkeit und Bescheidenheit der Menschen bräuchten wir hier auch.

Vielen Dank für alles!

Liebe Grüße,
Heike Lienert"

Ehepaar Eigel schrieb am 22.12.2015

"Verehrte Frau Haase,

Wir sind seit Samstag wieder zu Hause und wollten nur berichten, dass wir einen wunderbaren Urlaub hatten. ALLES hat hervorragend geklappt, dank Ihrer guten Organisation, die bis ins Detail unübertrefflich war.

Auch die Hotels waren sehr gut ausgesucht, individuell und hervorragend in der Qualität. Unser Guide in Laos war nett, aber hatte nicht das fundierte Wissen, wie wir es bei unserem Kambodscha-Guide vorfanden. Die Führung in Angkor war exzellent. Der Guide hat uns etliche Dinge gezeigt, die wir allein nie gefunden hätten.

Der Rückflug war etwas stressig. Das Upgrade auf Business hat leider nicht geklappt, aber wenigstens haben wir zusammen gesessen. Im Anantara Riverside sind wir sicher nicht zum letzten Mal gewesen. Mal sehen, vielleicht Ostern mit den Kids...

Wir sind Ihnen sehr dankbar und werden uns für die nächste Reise gerne wieder an Sie wenden. Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachten und ein gutes und gesundes 2016!  

Ihr Ehepaar Eigel"

Catharina Kübler schrieb am 29.11.2015

"Liebe Frau Haase,  

wir sind wieder wohlerhalten aus unseren Flitterwochen in Vietnam und Kambodscha zurück und möchten uns auf diesem Weg nochmals für die perfekt organisierte Reise bedanken!  

Es war von Anfang bis zum Ende alles super geplant und durchgeführt. Vielen Dank für die überraschende Einladung zum Abendessen an unserem ersten Abend, die leckere Flasche Rotwein sowie die schönen Honeymoon Zimmer :-) Wir werden diese Reise mit Sicherheit nie vergessen und werden Asien Special Tours gerne weiter empfehlen. EINFACH DANKE!

Viele liebe Grüße,
Catharina Kübler"

Familie S. schrieb am 26.11.2015

"Frau Haase, Ihnen möchten wir ganz herzlich danken für die tolle Reisezusammenstellung, für die exzellente Organisation und Betreuung und für die Überraschungseinladung zur Massage und dem Abendessen in Hanoi.

Die Reise war wirklich grossartig. Wir haben alles sehr genossen und viele Eindrücke und Erlebnisse mit nach Hause genommen.

Die Programmgestaltung fanden wir besonders gelungen, denn sie liess uns Zeit die Städte und Landschaften selbst zu erkunden und auch mal einen Hotelswimmingpool zu nutzen. Auch die Wanderungen rings um Sapa waren sehr gut ausgewählt. Man konnte einen guten Eindruck von den unterschiedlichen Minderheiten und ihren Dörfern erhalten. Am ersten Tag trafen wir auf der Wanderung noch einige andere Touristen, aber am zweiten Tag waren wir abseits der Touristenpfade unterwegs.

Bitte schicken Sie ein grosses DANKE an unsere beiden Reiseleiter, Viet und The. Sie haben uns so viel Interessantes über ihr Land erzählt und hatten auf all unsere Fragen eine Antwort.

Nochmals vielen Dank und bis bald"

Susanne Langner schrieb am 25.11.2015

"Liebe Frau Haase,  

die Erinnerungen an unsere Rundreise durch Vietnam und Laos verblassen nicht und beherrschen immer noch jeden zweiten Gedanken.  

Ein bisschen hatten wir wegen des vollen Programmes Sorge, dass wir keine Zeit zur Erholung hatten. Aber wir wollten ja auch so viel wie möglich erfahren und erleben. Die Sorge war völlig unbegründet. Dank Ihrer perfekten Vorbereitung und Organisation war jeder Urlaubstag entspannt und erholsam! Wir haben jede Minute genossen. Das einzige, was uns von einer jährlichen Reise in die wunderschönen Länder Vietnam und Laos abhält, ist der sehr lange und für mich als Bewegungsmensch kaum auszuhaltende Flug.  

Hanois Altstadt ist sensationell zu jeder Tageszeit. Sich vom Strom treiben lassen, am Straßenrand einen Kaffee oder ein Bier trinken, in Garküchen essen oder die Eisenbahnschiene ablaufen, durch die Stadt bis über die Brücke. Für mich waren die Tage im Gebirge von Nordvietnam um Lao Cai und Sa Pa das Highlight: der Markt bei den Hmomgs, das quirlige Sa Pa und vor allem die Wanderung mit einer sehr netten Dao-Frau. Obwohl die Reisterrassen abgeerntet waren, ergaben sie ein wunderschönes, beeindruckendes Panorama. Besonders schön fanden wir das gemeinsame Abendessen mit der Gastfamilie. Diese Nacht in dem Dorf war für mich die Schönste.  

Auch die Fahrradtour im Süden der trockenen Halong-Bucht mit anschließendem Essen bei einer Familie war unbeschreiblich schön. Wie versprochen, war diese Ecke der trockenen Halong-Bucht nicht überlaufen.  

Mit Son, unserem Guide, haben wir uns blendend verstanden und viel zusammen gelacht. Wir erfuhren viel über sein Land, seine Einstellung, sein Leben.  

Laos war Neuland für uns. Luang Prabang - eine wunderschöne Kleinstadt zum Einstieg, entspannt und ruhig. Wir waren zu Fuß oder mit dem Fahrrad sehr schnell im Zentrum, wo in jeder Straße dieser Stadt Tempel, Mönche und das Leben der Bewohner zu finden waren. Der Kochkurs, organisiert vom Tamranind Restaurant, war das Highlight meines Mannes.    

Dass wir das Zimmer in Vientiane am Abreisetag bis 18 Uhr nutzen konnten, war sehr angenehm. So konnten wir die lange Heimreise frisch und “warm” angezogen antreten.   Vielen Dank an Sie, an alle beteiligten Mitarbeiter in den verschiedenen Ländern, an die Guides und Fahrer, alle haben ihren Job super gemacht!  

Viele liebe Grüße, Susanne Langner"

Familie Horn schrieb am 15.11.2015:

"Hallo Frau Tomeit,  

sehr gern stellen wir Ihnen ein Foto aus unserem diesjährigen Vietnamurlaub zur Verfügung. Zweizeiler: „Ein wunderbares Land mit offen, freundlichen Menschen, beeindruckenden Bauten, Farben und Geräuschen,……
wir können diese Reise und das Reiseunternehmen uneingeschränkt weiterempfehlen.“ 

Übrigens: wir beschäftigen uns gerade mit dem Thema „Thailand-Rundreise“ in 2016.  

Mit besten Grüßen aus Leipzig,
Heike und Jens Horn"

Familie Rosar schrieb am 25.11.2015:

"Liebe Frau Tomeit,

wir sind jetzt seit einer Woche von unserer Reise nach Vietnam zurück und möchten uns nochmals für ihre gute Beratung im Vorfeld, das von ihnen empfohlene Programm und letzlich für die perfekte Organisation der Reise bedanken.

Die von Ihnen ausgesuchten guten und gepflegten Hotels bestachen in Hanoi und Saigon durch ihre perfekte Citylage. In Nimh Binh ist das Tam Coc Garden ein verwirklichter Traum und voller Charme. Nicht zu vergessen und bestimmt unvergesslich war die Nacht auf der Bhaya Cruise in der Halongbucht, - mit ihrem für zehn Gäste ausgelegten Platz, eine Traumdschunke. Auch auf Phu Quoc haben wir den Aufenthalt in der Hotelanlage und an dem fantastischen Strand sehr genossen. Besonders gut haben uns die Mittagessen bei den Einheimischen in Nho Quo und im Mekong-Delta geschmeckt. Eine hervorragende Idee, die  Landbevölkerung an dem aufstrebenden Tourismus teilhaben zu lassen. Die Betreuung durch die Reiseleiter war stets sehr kompetent und angenehm. Liebenswerte Leute, die uns an ihrem Wissen über ihr Land dankenswerterweise teilnehmen liesen. Nicht zuletzt bedanken wir uns bei unseren Chauffeuren, die immer ruhig und sicher durch dieses Wirrwarr von Verkehr gefahren sind. Vietnam wird uns immer in guter Erinnerung bleiben, eine fantastische Reise.
Vielen Dank!

Christine und Frank Rosar"

Unser Kunde schrieb am Freitag, den 23.10.15:

"Hallo Frau Pham,

Wir haben die Reise genossen, sind mittlerweile aber leider wieder im Alltag angekommen. Naja, so ist es eben - noch zehren wir von den schönen Erinnerungen.

Die Reise war wirklich toll. Auch vielen Dank an Sie für das Engagement und die netten Entschädigungen für Dinge, für die Sie ja eigentlich gar nichts können. Sogar mit dem Wetter hatten wir Glück. Es war meistens sonnig und angenehm warm. Unser Überraschungssieger des Urlaubs war Laos - ein tolles Land, mit schöner Natur, viel Kultur und lieben Menschen. Eigentlich war das Land einfach nur im Reiseplan dabei - im Endeffekt war es unser Highlight! Auch der Reiseleiter hat uns beeindruckt - er hat sich besonders um uns gekümmert!
Natürlich waren wir auch von der Halong Bucht, dem Mekong Delta und Angkor Wat begeistert. Das war aber geplant und der Hauptgrund der Reise.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub - gern auch wieder mit Asien Special Tours."

Familie Tautenhahn am 31.05.2015

"Liebe Frau Pham,

nun hat uns der Alltag schon fast 3 Wochen wieder und wir möchten uns ganz herzlich für die Organisation unserer Vietnamreise bei Ihnen bedanken.

Es hat alles super geklappt. Wir haben wirklich viel gesehen und erlebt. Die Kinder haben sich auch wohl gefühlt, was für uns Eltern entscheidend ist. Unseren Jungs hat vor allem die geschichtliche Seite sehr interessiert, Tunnelsystem und Armeemuseum. Die Mädchen waren am meisten von der Laternenbastelei und der Sandmalerei begeistert. Es war also für jeden etwas dabei. Das Radfahren und die Kochkurse im Mekong-Delta haben uns allen sehr gut gefallen.

Vielen Dank nochmal für Ihre Bemühungen.

Wir werden im nächsten Jahr bestimmt auf Sie zurück kommen.

Freundliche Grüße

Familie Tautenhahn"

Familie Peine aus Shanghai am 11.05.2015

"Hallo Frau Haase,

wir sind gestern Nachmittag wieder gut in Shanghai angekommen und möchten mit unserem Feedback nicht länger warten. 

Unsere Vietnamreise war durchgehend von Ihnen sehr gut organisiert. Die Hotels waren alle nach unseren Vorstellungen. Die Reiseleiter Kien und Hoa sind auf unsere Wünsche und Bedürfnisse eingegangen und haben uns ihr Land und ihre Kultur Bestens näher gebracht. Dabei kam auch der Spaß nicht zu kurz und wir haben viel gelacht. Es war eine gute Mischung zwischen geführter Reiseleitung und Freizeit.

Wir sagen auch herzlichen Dank für die Fußmassage und das tolle Abendbrot in Hanoi.

Es gab viele Highlights: Hanoi mit den tausenden Mopeds, das Wasserpuppentheater, die Halong Bucht auf der Dschunke mit der Unterkunft und dem Essen, die Kaiserstadt Hue, die alte Hafenstadt Hoi An mit den bunten Lampions in der Nacht und letztendlich das schöne Hotel am Meer. 

Wir möchten uns auf diesem Wege bei Ihnen, liebe Frau Haase, für die für uns zusammengestellte Reise bedanken und freuen uns schon sehr auf unsere China Rundreise.

Herzliche Grüße aus Shanghai

Familie Peine"

Herr Lutz Tietz und Frau Andrea Tietz aus Gauting schrieben am 21.04.2015

"Liebe Frau Helbing,

nachdem der Alltag und das Klima in Deutschland uns wieder hat möchten wir uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Wir waren bereits im letzten Jahr auf einer von Ihrer Agentur geplanten Reise unterwegs und haben uns auch diesmal wieder dafür entschieden.

Von der ersten bis zur letzten Minute hat alles perfekt geklappt, was wir Ihrer sehr guten Organisation zu verdanken haben. Alle Hotels waren prima.

Eine interessante Erfahrung war der Aufenthalt im Homestay, den wir lange in Erinnerung behalten werden .

Einen besonderen Dank auch an unseren Guide Herrn Thai-Hoa Dang. Er war einfach reizend! Er hat mit uns jeden Markt der am Weg lag besucht und uns sehr viel über das vietnamesische Leben beigebracht.

Auch unserem Fahrer sagen wir Danke dafür, dass er uns sicher durch jede Verkehrssituation gebracht hat.                  

Alles in Allem also eine sehr gelungene Reise mit vielen Höhepunkten von der wir lange profitieren werden!                                                                                   

Viele Grüsse an Sie und das ganze Team."

Andrea u. Lutz Tietz

Herr Dr. Jens Horn aus Leipzig schrieb am 29.03.2015

"Sehr geehrte Frau Tomeit,  

wir sind jetzt schon etwas über eine Woche von unsrer Vietnamreise zurück. Um es kurz zusammenzufassen: Die tolle Reise hat unsere Erwartungen deutlich übererfüllt. Es war echt klasse. Alles hat bestens funktioniert.

Die Organisation war einwandfrei. Unsere Reiseleiter vor allem Herr Nam in Zentralvietnam und Herr Lim im Süden waren ganz tolle Begleiter, Erklärer und sind auch oft individuell auf uns eingegangen.  

Die Highlights aus unserer Sicht: -Ein tolles Land mit freundlichen und entspannten Menschen. -Tolles Wetter ab Hue.  -Sehr schöne Hotels, vor allem in Hoi An und auf Phu Quoc, aber auch auf der Dschunke. -Viele interessante und erlebnisreiche Ausflüge, besonders der Ausflug zu den Fischern in Hoi An und ins Mekongdelta, -Die Besuche in der Kaiserstadt in Hue und der Königsgräber,  -Das wirklich hübsche Hoi An. -Die pulsierenden ganz verschiedenen Städte Hanoi und Saigon, -Zweimal wirklich individuelle, sehr schöne Essen bei Familien (Ninh Binh und Hoi An), -Viele schmackhafte Essen und jede Menge Botanik (mit guten Erklärungen) -…und vieles mehr.  

Als Überraschungen wurde uns auch einiges mehr geboten, als im Reiseprogramm stand: Am Ankunftstag eine Fußmassage in Hanoi, ein weiteres Abendessen in Hanoi, doch ein Besuch bei „Onkel Ho“ im Mausoleum, ein Upgrade im Resort auf Phu Quoc in ein Jacuzzi-Haus, welches an Größe und Komfort kaum zu überbieten ist.  

Gibt es überhaupt etwas zu kritteln? Nein, einzig das Mittagessen im Mekongdelta an dem es als Essen nichts auszusetzen gibt, aber Sie sollten es als Restaurant und nicht als Essen bei einer Familie beschreiben. Und das Wetter im Norden, wofür allerdings keiner was kann.  

An Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen ein ganz großes Dankeschön. Es war super, wir haben uns sehr gut betreut gefühlt."

Familie Schmidt schrieb am 23.03.2015

"Sehr geehrte Frau Haase,

zurückgekommen nach unserem Urlaub aus Vietnam, sind wir noch immer in den Gedanken bei den vielen freundlichen und sehr netten Menschen in Vietnam und genießen noch die vielen tollen Eindrücke.

Es war ein wunderschönes Erlebnis, dass auch so toll geworden ist, da die Organisation und aber auch die Auswahl der Ziele, der Unterkünfte und der Führer hervorragend war. Es hat alles zu unserer vollsten Zufriedenheit geklappt und war hervorragend aufeinander abgestimmt!

Besonders die beiden Führer Frau Tran Tho Hoan und Herr Wang sind auf unsere Interessen eingegangen, so dass praktisch nun auch wirklich nichts offen geblieben ist - Fragen, Ziele etc.

Deswegen bedanke ich mich bei Ihnen für die sehr gute Planung, Umsetzung und Betreuung. Ich möchte diese Gelegenheit auch nutzen mich bei Ihnen Frau Tran Thao Hoan nochmals ganz herzlich für die tolle Betreuung zu bedanken und Sie beide Bitten unseren Dank auch an Herr Wang weiterzuleiten, dessen E-Mail Adresse wir vergessen hatten zu erfragen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Familie Schmidt"

Frau Karin Knaus aus Kandern schrieb am 10.03.2015

"Sehr geehrtes Asien Special Tours - Team,

wir 4 Reiseteilnehmer waren sehr zufrieden mit dieser Reise, die von Ihnen, speziell von Frau Bulau, vorbereitet wurde. Es hat wirklich alles geklappt, die Reiseführer haben sich als kompetent und fürsorglich erwiesen. Mit der ausgewählten Tour hatten wir das Gefühl, etwas von diesem interessanten Land gesehen zu haben. Vielen Dank für Ihre gute Zusammenarbeit

& freundl.Grüße Karin Knaus und Bruno Steingräber"

Frau Wolf aus Tuntenhausen schrieb am 08.03.2015

"Hallo Frau Pham,

wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen für die bestens organisierte Vietnamreise bedanken. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt und wir sind mit vielen wunderbaren Eindrücken und Begegnungen nach Hause zurückgekehrt.

Die gesamte Reise, einschließlich einiger Inlandsflüge mit Vietnam-Airline, war bestens organisiert und alles klappte wie am "Schnürchen". Wir hatten 3 Reiseleiter, jeder hat sehr gut Deutsch gesprochen und auch in Deutschland gearbeitet oder studiert. Alle konnten uns mit viel Wissen und ihrer liebenswürdigen Art überzeugen.

Auch bei allen Transfers fühlten wir uns immer sicher und die Fahrer waren äußerst freundlich und zuvorkommend. Mit allen gewählten Hotels waren wir sehr zufrieden, hervorzuheben sind das Central Liberty Riverside in Saigon und das LA Veranda auf Phu Quoc sowie der Service auf der Bassac III im Mekong-Delta.

Nach den unvergesslichen Eindrücken aus Saigon, NhaTrang, Dalat, und dem beeindruckenden Leben im Mekong Delta durften wir zum Abschluß die traumhafte Insel Phu Quoc genießen. Im LaVeranda und auf der Insel fühlte man sich wie im Paradies. Wir sind von Vietnam voll begeistert und wollen auf unserer nächsten Reise den Norden erkunden.

Die Zusammenarbeit mit der Agentur vor Ort hat hervorragend geklappt, wir haben uns sehr gut betreut gefühlt und können "Asien Special Tours" jederzeit weiterempfehlen."

Frau Linke aus Giesen schrieb am 08.03.2015

"Die Reise war sehr gut organisiert, auch vor Ort hat alles bestens geklappt."

Herr Fischer aus München schrieb am 04.03.2015

"Hervorzuheben ist neben der gelungenen Planung der Reise die absolut kompetente Begleitung durch Asien Special Tours und unsere Ansprechpartnerin Frau Helbing. Die ausgewählten Hotels waren hervorragend auf unsere Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten, die Reiseleiter in Hanoi, Hoi An und Saigon erwiesen sich als überaus kompetent und sehr freundlich, jeder gab uns interessante Einblicke in Kultur, Geschichte, Alltag, Religion und Brauchtum der Vietnamesen, jeder war für unsere Wünsche offen und flexibel."

Frau Gansser schrieb am 23.02.2015

"Hallo Frau Haase,  

möchte mich von unserer Reise zurückmelden und mich ganz speziell von Herzen bei Ihnen für Ihre sehr professionelle Arbeit bedanken. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und sind ein bisschen traurig, dass nun alles schon wieder vorbei ist. Hätte gerade so weiter gehen können.

Sehr viel Spaß hatten wir übrigens mit Ihrem Reiseleiter in Hanoi, Herrn Khue. Der ist ja ein ganz lustiger, kleiner Schelm. Ich habe Ihnen in den Anhang mein Tagebuch gesteckt, nur falls Sie Zeit und Lust haben, können sie mal drin ein bisschen stöbern."

Frau Sebastian schrieb am 20.02.15:

"Sehr geehrte Frau Haase,

seit Samstag sind wir nun wieder Zuhause. Wir hatten einen relativ ruhigen Flug und auch sonst klappte alles wie am Schnürchen.

Gerade habe ich mir die Fotos von unserer Reise am Computer angeschaut und fühle mich wieder zurückversetzt nach Siem Reap, Hanoi, Halong Bucht, Sapa und Phu Quoc. Was waren das für Eindrücke. Eine unglaubliche Tour hatten Sie uns da zusammengestellt. Es war alles bestens organisiert und unsere beiden Führer, Herr Nimol in Kambodscha und Kue in Vietnam waren zwei ausgesprochen kompetente, freundliche und sympathische Herren, mit denen wir viel Spass hatten. Nur in Sapa, in der Eco Lodge, haben wir erbärmlich gefroren. Die Zimmer waren nicht bzw. kaum zu heizen, so dass das Duschen eine Herausforderung war und das Bett war kalt und klamm. Wir haben mit Faserfliesjacke und Daunenmantel geschlafen. Unseres Erachtens ist die Eco Lodge im Winter nicht zu vermieten - oder man muss für eine anständige Heizung sorgen. Aber sie liegt traumhaft schön und wenn nicht eine dicke Nebelsuppe besteht, hat man sicher eine tolle Aussicht. Auch die Häuschen und die ganze Anlage sind wunderschön - doch wie gesagt - man kann es nicht genießen, wenn man so durchfroren ist. Doch die Eindrücke in den Bergdörfern, die Begegnungen mit den Einheimischen hat das wieder wettgemacht.  

Nun möchte ich mich für diese toll organisierte Reise bei Ihnen ganz herzlich bedanken und ich werde Sie gerne weiter empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Frau Sebastian"

Frau Brodersen schrieb am 27.01.2015

"Hallo Frau Pham,  

Die Qualität der Reiseleiter auf den einzelnen Stationen war unterschiedlich (wenig verwunderlich), aber alle haben sich Mühe gegeben, Herr Son in Hue war sehr gut vorbereitet, auch wenn er mit dem misslichen Umstand zu kämpfen hatte, dass der Dauerregen die Stimmung seiner Gäste, besonders meine wegen total durchgeweichter Kleidung, etwas beeinträchtigte. Kien in Saigon hat uns als selbstbewusster und gut informierter Vertreter seines Landes sehr gut gefallen. Da konnte Herr Long in Hanoi bei weitem nicht mithalten. Die Fahrer waren an allen Stationen sehr freundliche, hilfsbereite Reisebegleiter. Die Umreservierung auf ein kleineres Boot für die Halong Bucht erwies sich als Glücksfall. Wir waren mit einem sehr angenehmen jungen Paar aus Genf dort einquartiert; der Service war ausgesprochen gut, von der unglaublich beeindruckenden Nebellandschaft ganz zu schweigen und am frühen Morgen haben wir auf dem Oberdeck, unter Anleitung von Yen, Tai Chi-Übungen gemacht. Gemixt mit unserem eigenen Frühsport. Die Hotels waren überall sehr gut, hingerissen war ich von La Residence in Hue, aber auch im Chen Sea in Phu Quoc war es ausgesprochen angenehm und schön.

Also, vielen Dank noch einmal an Sie und ihre Kollegin in Vietnam, es war einfach alles perfekt organisiert. Und genau so schön, wie ich es erhofft hatte.

Mit Dank auch von meiner Familie."

Herr und Frau Braun aus Allershausen schrieben am 09.02.2015

"Liebe Frau Helbing!  

Wir sind mit vielen bleibenden, schönen Erinnerungen von unserer Vietnamreise zurück. Die Reise war perfekt auf unsere Bedürfnisse und unser Alter abgestimmt.

Die Hotels waren von Ihnen sehr gut ausgewählt. Die Reiseleiter waren kompetent, flexibel und bemüht uns den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.  

Das war für uns Vietnam 15.1. bis 2.2.2015:

Pulsierende Städte, "Mopedwahnsinn" in Hanoi, traumhafte Kulisse der Halong-Bucht, schwimmende Dörfer und Märkte, Tempel und Pagoden, beeindruckender Ahnenkult, manchmal erschütternde Armut (arm - aber nicht hungrig!), abenteuerliche Bootsfahrten, ausgedehnte, unvergeßliche Wanderungen, tropisches Mekong-Delta, freundliche, unaufdringliche Einheimische. "

Frau B. und Herr T. aus Augsburg schrieben am 28.01.2015

"Liebe Frau Haase,

wir sind wohlbehalten und voller Erlebnisse aus Indochina zurückgekehrt und sicherlich sind Sie an unseren Eindrücken interessiert. Die zweieinhalb Wochen waren sehr ereignisreich und wir haben wahnsinnig viel gesehen und erlebt. Daher haben wir es auch nicht unbedingt als entspannend empfunden, was wir aber auch erwartet hatten. Da es aber in der Regel immer mindestens 2 Nächte am selben Platz waren, kam keine zu große Hektik auf.

Alle Unterkünfte waren gut, sicherlich sind aber das Fusion Maia und das Hyatt in Saigon herausgestochen. Die Schifffahrten würden wir auch wieder machen, auch die Länge war hier gut geplant, 2 Nächte auf der Ha Long Bucht sind zu empfehlen, auf dem Mekong ist eine Nacht ausreichend. Als nette Aufmerksamkeit haben wir die Fussmassage nach der langen Anreise und das Abendessen am ersten Tag (da musste man sich um nichts kümmern) empfunden.

Zudem war auf allen Fahrten etc. immer für Wasser gesorgt, was wir auch als gut empfunden haben - auf anderen Reisen war das nicht immer so. Auch nach Gesprächen mit anderen Travellern, die wir unterwegs getroffen haben, war unsere Route für den ersten Eindruck sehr gut gewählt und hat alle wesentlichen Punkte angesteuert. Als Highlight ist uns insbesondere Hue im Kopf geblieben - hier haben die meisten anderen nicht Halt gemacht - und damit einiges verpasst.

Sicherlich gibt es in Vietnam noch viel zu sehen, aber in dieser Zeit ist nicht mehr möglich (zumindest nicht ohne Stress). Gestatten Sie uns noch ein Wort zu den Guides. Wir waren mit allen zufrieden, alle haben sich wirklich bemüht und man kann sie grundsätzlich weiterempfehlen.

Ganz besonders herausheben möchten wir allerdings (Herrn) Kha (unser Guide in Hue und Hoi An) und (Frau) Doung Phan in Saigon und auf der Tour durch das Mekong-Delta. Herr Kha war insbesondere durch seinen Erfahrungsschatz (Vietnamkrieg und Studium in Deutschland) sehr authentisch und konnte uns viel von dem Land und seiner Geschichte vermitteln. Er hatte Humor und die Zeit mit ihm war sehr kurzweilig.

Doung war durch Ihre nette und aufgeschlossene, weltoffene und spritzige Art ein toller Guide, sie kannte sich auch sehr gut aus (Geschichte, Natur, Essen), konnte sehr gut Deutsch (besser als alle anderen, danach kam Kha). Die beiden oben besonders genannten Guides konnten insbesondere durch ihren Bezug zu Deutschland (Kha hat studiert und gearbeitet, Doung hat Deutsch studiert, in Deutschland gearbeitet und macht mit ihrem Mann gemeinsam nur deutsche Reisetouren) das Land und die Unterschiede und alles was einen "Deutschen" sonst so interessiert lebhaft herausstellen.

Dahingehend haben sich die anderen Beiden schwerer getan, auch wenn sie sich Wissen angelesen hatten und sich auch ausdrücken konnten. Sehr gut gefallen hat uns auch der Ausflug mit dem amerikanischen Koch Daniel Hoyer, danach wussten wir in etwa was hier gegessen wird und was wir bei welcher Bestellung erwarten können. Zudem haben wir die Zutaten kennengelernt und erfahren wie so manches zubereitet wird. Obwohl wir wider Erwarten mit ihm nur zu zweit unterwegs waren hat er sich über 4 Stunden Zeit genommen um uns Markt, ein Café und zwei Restaurants und viele Gerichte zu zeigen. Insofern war hier die sehr kleine Gruppe sehr von Vorteil. Sein Buch werden wir sicher kaufen!

Auf den Schiffen fanden wir es dagegen gut, "unter Leuten" zu sein und mit anderen Reisenden ins Gespräch zu kommen. Die Schiffe waren nicht zu voll und die Gruppengrösse war angemessen, insofern auch ein tolles Erlebnis mit Erholungspausen. Die Reisetage lassen sich nicht vermeiden, kosten aber viel Zeit. Insbesondere waren wir nach der Ha Long Bucht schon um 11 Uhr wieder am Ufer, sind ca. 3,5 Stunden zum Flughafen gefahren und hatten dann bis zum Abflug um 19:15 viel Leerlauf. Wie auf dem Hinweg haben wir hier nochmals die Behindertenwerkstatt mit Verkauf besucht, andere Reisende haben uns aber z.B. noch von einem Tempelbesuch mit Mittagessen mit den Mönchen erzählt, ggf. sollte hier noch etwas eingeplant werden.

Für den Guide haben wir es als nicht optimal empfunden, dass er in den zwei Tagen, die wir auf dem Wasser waren in Ha Long Stadt auf uns gewartet hat, insbesondere, wenn wie bei uns auf der Hin- und Rückfahrt kein weiterer Programmpunkt ansteht, kann das auch ein Fahrer allein machen. Vielen Dank für die Zusammenstellung dieser tollen Reise, es hat alles geklappt und wir haben es genossen und werden die Eindrücke lange im Kopf behalten.

Der Sonnenuntergang bei Angkor Wat gehört sicher auch dazu! Hier hatten wir am letzten Nachmittag noch etwas Zeit und sind selbständig mit dem TucTuc nochmal zu Ta Prohm und Angkor Wat gefahren. Eine solche Fahrt mit dem TucTuc sollte u.E. keinesfalls fehlen und ggf. Ebenfalls in das Programm aufgenommen werden. Bei den kürzeren Entfernungen um Siem Reap (also am ersten Tag) könnte ggf. auch auf das Auto verzichtet werden, man ist mit dem offenen TucTuc einfach "näher dran". Allerdings hängt dies sicherlich auch noch von dem Temperaturen/Wetter und persönlichen Empfinden ab.

Was den langen Abreisetag (aufstehen auf dem Boot in der Früh um 6 Uhr auf dem Mekong Delta und Ankunft am 28.01. um 6.30 Uhr in Frankfurt) angenehm gemacht hat, war die Möglichkeit am späten Nachmittag vor dem Abflug noch einmal im Hyatt zu duschen. Anderenfalls würde einem die Zeit wahrscheinlich noch viel länger vorkommen. Insgesamt war es eine tolle und gut organisierte Reise für die wir uns ganz herzlich bedanken wollten! "

Frau Marie-Therese Henzen aus Oberägeri in der Schweiz schrieb am 28.10.2014

"Ein grosses Kompliment an Asien Special Tours. Wir hatten eine wunderbare Reise in Vietnam und Kambodscha. Tolle Hotels (ausser in Saigon) Es hat alles bestens geklappt. Wir wurden auch mit einem wunderbaren Nachtessen überrascht.

Die Reiseleiter waren größtenteils sehr kompetent und ideenreich. Eine sehr erinnerungswürdige Reise, die wir jedem Asienfreund dringend empfehlen würden."

Herr Rolf Axel Schultz aus Hamburg schrieb am 24.10.2014

"Tolle Betreuung durch Frau Walter, die auch während der Reise jederzeit bei Fragen erreichbar war!"

Herr Andreas Lüthi aus Bern in der Schweiz schrieb am 24.10.2014

"Die Mitarbeiterinnen von Asien Special Tours arbeiten äusserst kompetent und bieten eine wirklich wertvolle Hilfe. Vor Ort in Vietnam findet der exzellente Service seine Fortsetzung. Mit dieser Reiseagentur macht das Planen soviel Spass wie das Reisen später. "

Frau Sabine Lind aus Stuttgart schrieb am 18.08.2014

"Liebe Frau Helbing,

wir sind gestern wieder wohlbehalten in Stuttgart eingetroffen (gleich begrüßt durch eine SMS von AST) und leider beginnt auch heute wieder unser „normales“ Leben.

Heute möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, alles hat bestens und reibungslos geklappt: von der Buchung, Ihrer Betreuung bei Änderungen, sowie die Reise selbst war Alles zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Die ausgewählte Reiseroute, die Hotels, die Führer mit Ihren Fahrern mit all diesem waren wir sehr zufrieden. Wir sind zwar etwas erschöpft von den ganzen Eindrücken, die wir erleben durften und natürlich auch von der Schwüle/Hitze auf unseren Besichtigungstouren, aber das war es wert. Die Führer so unterschiedlich Sie auch alle waren, haben uns neben den eigentlichen Punkten auch immer Einblick in Ihre persönlichen Angelegenheiten und Lebensweisen gegeben und uns somit diese Länder noch näher gebracht.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre hervorragende Betreuung und für Ihr Engagement für unsere Reise. Wir haben Sie bereits an einige unserer Freunde weiterempfohlen und werden dies auch weiterhin tun. Herzlichen Dank auch noch für die Weinflasche und die Fußmassage in Hanoi. "

Herr Peter Thomas Werner aus Bonn schrieb am 01.06.2014

"Sehr geehrte Frau Helbing,  

vor ein paar Stunden bin ich von einer schönen, beeindruckenden Tour genau wie geplant wieder zu Haus angekommen und stehe natürlich noch ganz unter dem, was ich erlebt habe.  

Ich werde mich in den nächsten Tagen bei Ihnen mit einem Bericht melden, für heute nur so viel: Ihr Haus wie Ihre Partnerorganisation in Laos haben exzellente Arbeit geleistet. Alles hat Bestens geklappt, nichts ist schief gelaufen. Sehr gute Arbeit! "

Christine Henrici und Jürgen Joachim aus Konstanz schrieben am 20.05.2014

"Guten Tag liebes Asien Special Tours Team,  

auch wenn mittlerweile schon 2 Wochen seit unserer Rückkehr aus Südostasien vergangen sind, möchte ich es nicht verpassen Ihnen unseren herzlichen Dank für diese tolle Reise zu übersenden.  

Wir sind voller Eindrücke und Bilder aus Laos, Kambodscha und Vietnam zurückgekehrt. Alles hat hervorragend geklappt, die Vorbereitung der Reise durch Sie, die Qualität der Unterkünfte und der Reisebegleiter war hervorragend. All unsere Reisebegleiter vor Ort waren äußerst freundlich, hilfsbereit und kompetent. Auch ließen sie uns an ihrer individuellen persönlichen Lebensgeschichte teilhaben und haben uns ihr jeweiliges Land näher gebracht.

Die Reise war voller Höhepunkte und wird für uns unvergesslich sein. Unser ganz besonderer Dank gilt Monika Bielmeier. Sie stand uns von Anfang an zur Seite und hat wirklich verstanden was wir wollten. Frau Bielmeier war stets für Fragen da. Sie hat uns mit ihrer hervorragenden Planung eine Traumreise geschenkt. Vielen Dank Frau Bielmeier. "

Frau Martina Effert-Queck schrieb am 28.01.2014

"Es war eine absolut gelungene Reise. Ich habe einen tiefen Einblick in die Kultur und den Glauben der beiden Länder bekommen und viel vom Land und den Menschen selbst gesehen."

Andreas Türkner aus Türkenfeld schrieb am 20.07.2013

"Hallo Frau Weigl, 

Grundsätzlich möchte ich mich wieder einmal für die perfekte Organisation und das gut gewählte Programm bedanken. Ich wurde in Saigon gleich persönlich von einem Mitarbeiter der Einreisebehörde in Empfang genommen und musste mich um keinerlei Dinge (keine Bilder für das Visum nötig…), abgesehen von den 40USD, kümmern. Er begleitete mich durch den Diplomatenausgang und übergab mich schließlich meinem ersten Reiseführer außerhalb des Flughafens.

Hier habe ich auch eine erste Bitte an Sie: Thai-Hoa Dang (Südvietnam) hat eine absolut herausragende Arbeit geleistet. Thai-Hoa umsorgte mich hervorragend, ohne aufdringlich zu sein, und ging auf jeden Wunsch meinerseits (z.B. mit seinem Moped abends durch die Stadt zu fahren) umfassend ein. Der Umgang mit ihm war wunderbar und es war im wahrsten Sinne des Wortes das Gefühl aufgekommen, man würde die Reise mit einem Freund unternehmen. 

Die Fahrer waren ebenfalls sehr souverän und man fühlte sich, trotz der teilweise chaotischen Verkehrssituationen, keinen Moment unsicher. Grundsätzlich waren die Führer sehr kompetent und zugänglich. Ebenfalls Tuan aus Hanoi war sehr bemüht und hatte kreative Vorschläge abseits des Programms einfließen lassen. Definitiv würde ich ihn mir wieder als Guide in Nordvietnam wünschen.

Die Orte waren gut gewählt und die Restaurants, sowie die Kochkurse haben mir viel Freude und Spaß bereitet. Als etwas ganz Besonderes hatte sich die Exkursion mit Daniel Hoyer entpuppt. Diese Tour würde ich jedem ans Herz legen, der tiefergehend in die Bestandteile der vietnamesischen Küche einsteigen möchte und dies in Begleitung eines sehr netten und kompetenten Guide erleben möchte. Definitiv in meinen Augen ein Erlebnis.

Die Hotels waren wunderbar und gepflegt. Als besonders schön habe ich das Pilgrimage Village in Hue empfunden. Sehr schöne Anlage, wunderbar nettes und bemühtes Personal und einen herrlichen Swimming-Pool.

Die Mekong Flussfahrt war zu Beginn zum „Herunterkommen“ wunderbar, sowie der Abschluss der Reise in der Halong Bay in Kombination mit Paradise Cruise und der Suite wirklich abermals ein „letztes“ Highlight darstellte. Glücklicherweise konnte ich den befürchteten Massenandrang nicht feststellen und auch das im Internet öfters beschriebene „Müllproblem“ in der Bucht konnte ich nicht nachvollziehen. Das Wasser war relativ sauber, die Luft gut und die Landschaft herrlich.  

Dies sind so meine wesentlichen Punkte, wobei viele unerwähnt geblieben sind. Ich freue mich auf die nächste von Ihnen organisierte Reise, viele Grüße und nochmals vielen Dank,"

Andreas Türkner

Michael Wolfert aus München schrieb am 29.05.2013

"Wir hatten auf unserer Reise sehr viele Highlights und wir wurden schon oft gefragt, was denn das Beste war. Da die Länder so unterschiedlich sind, finde ich kann man das gar nicht so einfach sagen. Die Altstadt von Hanoi mit den vielen Menschen, Rollern, Ständen etc. ist sehr beeindruckend.

Hoi An fanden wir wunderbar mit den vielen alten Häusern, Läden, Farben etc. In HCMS waren wir am Unabhängigkeitstag und fanden die ganzen Straßen und Plätze geschmückt vor. Angkor ist natürlich mit den ganzen Tempeln ein Highlight.

Auch Singapur und Kuala Lumpur fanden wir ausgezeichnet und es hat uns viel Spaß gemacht die Städte zu erkunden. Es war einfach insgesamt eine wunderbare Reise!"

Dr. Klaus Hüttebräucker aus Herscheid schrieb am 24.05.2013

"Mit etwas Abstand zu unserer Vietnamreise möchte ich mich noch einmal herzlich für die sehr gute Organisation und die vorbildliche Betreuung durch Sie bedanken.

Unsere Erwartungen sind übertroffen worden und wir könnten uns vorstellen, die Reise sofort zu wiederholen. Interessant die Bemerkung eines unserer Reiseführer, der sagte, die Deutschen haben Vietnam noch nicht entdeckt, die reisen lieber nach Thailand! So wie wir das Land und die Menschen kennengelernt haben glaube ich, dass sich das ändern wird.

Die Reiseführer haben uns sehr viel Freude bereitet, sie waren hilfreich, nicht aufdringlich und haben, jeder auf seine Art, ihr Land und die Lebensweise der Menschen vorgestellt. Sehr schön dabei ihre recht unterschiedlichen Meinungen zur Politik und der Geschichte des Landes. Lobenswert auch ihre Hilfe, wenn es darum ging zusätzliche Programmpunkte aufzunehmen (z.B. Wasserpuppentheater in Hanoi!).

Die zwischenzeitlichen Autofahrten waren ein erwähnenswerter Programmpunkt, so hat man sehr viel vom Land außerhalb der großen Städte kennengelernt und die Fahrer haben uns demonstriert, wie man durch gegenseitige Rücksichtnahme ohne große Beschilderung und Ampeln vorwärts kommt.

Die kleinen Touren mit dem Fahrrad haben uns sehr gefallen, wir hätten gerne mehr davon gehabt."

Johannes Wingen aus Linz schrieb am 15.04.2013

"Die Reise war hervorragend. Von der Planung bis zur Durchführung kann ich ihrem Unternehmen nur ein riesiges Lob aussprechen. Vielen, vielen Dank und weiter so!"

Dorothee Achenbach aus Düsseldorf schrieb am 15.04.2013

"Die 16-tägige Vietnam/Kambodscha-Reise war perfekt und ganz nach unseren Wünschen organisiert, das Timing der Flüge bestens kalkuliert, alle Führer zuverlässig vor Ort, die Unterkünfte wunderschön und die Erwartungen übertreffend.

Auf Änderungswünsche während unsere Reise hat das Team sofort reagiert. Gerührt waren wir von Überraschungen wie dem romantischen Dinner in der Höhle in der Halong Bucht oder dem Dschungel-Picknick am Tempel in Kambodscha. Es war für unsere ganze Familie eine unvergessliche Reise und sicherlich nicht die letzte mit Asien Special Tours!"

Edith und Rainer Adam aus Muri in der Schweiz schrieben am 09.04.2013

"Wir möchten uns bei Frau Weigl und dem Team herzlich für die hervorragende Organistion unserer Vietnamreise bedanken. Es hat alles vorzüglich geklappt, die Leistungen haben unseren Vorstellungen absolut entsprochen und wir können sie nur weiterempfehlen."

Edith und Rainer Adam

Heike und Hilmar Hempel aus Salzgitter schrieben am 08.04.2013

"Es war eine wunderbare Reise, die unseren Erwartungen entsprochen hat, wir haben bereits 2 Empfehlungen weitergegeben und denken, daß sich beide für nächstes Jahr ein Angebot einholen werden."

Hilmar und Heike Hempel

Marianne und Reiner Richrath aus Elchingen schrieben am 07.04.2013

"Die Vorbereitung durch das Reisebüro war perfekt. Deshalb waren wir gespannt darauf, was uns vor Ort erwartete. Während unserer 6 Tage durften wir 3 Reiseleiter vor Ort erleben, die uns vom Flughafen bzw. Hafen abholten und tagsüber sachkundig und mit dem nötigen Humor begleiteten. Wir haben uns stets sicher und umsorgt gefühlt.

Das war eine tolle Alternative zu den seitens der Kreuzfahrtlinie angebotenen Ausflügen. Wir würden es wieder so und mit Asien Special Tours machen!"

Marianne und Reiner Richrath

Doreen und Thomas Zörkler aus Abbenrode schrieben am 06.04.2013

"Wir waren begeistert, die Reise hat unsere Erwartungen übertroffen. Frau Walter hat uns hervorragend beraten und betreut. Vor Ort wurden wir bestens betreut und rundherum "bekümmert". Vielen Dank und herzliche Grüße an Ihr ganzes Team"

Doreen und Thomas Zörkler

Hans und Monika Nagl aus München schrieben am 05.04.2013

"Langsam haben wir uns wieder an den bayerischen Alltag gewöhnt, vor allem an dieses eiskalte Wetter.

Ganz herzlich möchten wir Ihnen für die wirklich super gute Reiseroute, die absolut tolle Organisation Ihrerseits bedanken. An jedem Ort und Flughafen wurden wir von liebenswürdigen, hilfsbereiten und verständnisvollen Menschen empfangen und unterstützt. Es war eine echte Freude mit den orts- und geschichtskundigen Landsleuten die Städte und Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Ihre Agentur und Ihren persönlichen Einsatz für diese Reise können wir nur wärmsten weiter empfehlen. Ein großes Erlebnis war für uns auch der private Besuch der Familie auf dem Lande sowie die kleinen Fahrradtouren. Nochmal einen ganz herzlichen Dank für all Ihre Mühe."

Hans und Monika Nagl

Horst und Karin Siemons aus Düsseldorf schrieben am 19.03.2013

"Sehr geehte Frau Weigl,

wir möchten uns bei ASIEN SPECIAL TOURS GmbH und insbesondere bei Ihnen, Frau Weigl, für die tolle Organisation unserer Vietnamreise bedanken. Wir sind froh, dass wir die beste Angebotsvariante gewählt haben.

Die Dschunkenfahrten in der Halong-Bay und auf dem Mekongdelta, sowie die empfohlenen Hotels waren vom Feinsten. Die Begleitung der Reiseleiter und Fahrer liesen keine Wünsche offen. Eine bessere Durchführung der Reise geht nicht. Wir werden Sie und Ihr Unternehmen weiterempfehlen."

Horst und Karin Siemons

Dori und Guido Spies schrieben am 19.02.2013

"Sehr geehrte Frau Weigl,

es ist schon beinahe 1 Monat her, seit wir von unserer fantastischen Reise zurück sind. Sie haben sich kürzlich abends nach unseren Eindrücken erkundigt. Leider leide ich seit über 10 Tagen an einer hartnäckigen Grippe und war bettlägerig. Nun möchte ich mich aber auf diesem Weg ganz herzlich bedanken für die gut organisierte Reise.

Es hat alles wunderbar geklappt. Der Mix der Verkehrsmittel war sehr gut. Einzig die Fahrt auf dem Tonle Sap dauerte über 10 Stunden auf dem etwas lärmigen Boot, da der Fluss um diese Jahreszeit wenig Wasser hatte. Die Eindrücke auf dieser Fahrt waren aber einmalig. Da wir dann erst nachts in Battambang angekommen sind, konnten wir diesen Ort leider nicht besichtigen. Die Fahrt auf dem Bambuszug hat uns fasziniert, aber auch die Leute, die wir im Dorf antrafen.

Kurz: die Reise in Kambodscha werden wir nie vergessen. Wir können eigentlich gar keinen Höhepunkt nennen: sei es Angkor Wat, die Fluss- oder Bambuszugfahrt, die Fahrt bis Phnom Penh, die Besichtigungen in Phnom Penh – alles hat uns sehr beeindruckt.

Zu erwähnen sind auch die guten Reiseleiter vor Ort. Auch in Saigon war alles sehr gut organisiert, wiederum eine ganz tolle Reiseleiterin. Das pulsierende Leben von Saigon und die Sehenswürdigkeiten hat sie uns mit viel Herzblut gezeigt. Auch auf dem Weg zur Mekong-Delta-Kreuzfahrt und nach Mui Ne (entgegen dem Programm hat sie uns zum Badeort begleitet) hat sie uns viele Eindrücke vermittelt, auch bezüglich Fauna und Flora.

Die Fahrt auf dem Mekong war bezüglich Dauer und Schiff gut ausgewählt. Natürlich gibt es auf dem Mekong luxuriösere Schiffe, aber für uns war Mekong Eyes ausreichend. Das Essen an Bord gut, die Ausflüge ebenfalls.

Nun kommt, was wir am meisten bedauert haben: dass wir nicht länger im Anantara in Mui Ne gebucht haben. Wirklich phantastisches Hotel, das seinen Preis wert ist. Da es dort allerdings um diese Jahreszeit sehr windig ist und das Meer hohe Wellen wirft, ist es zum Baden nicht ganz geeignet. Trotzdem: es war toll, wir haben auch eine Runde Golf gespielt.

Wir würden diese Reise weiterempfehlen, auch mit den Hotels waren wir zufrieden. Sollte es uns noch einmal im Leben nach Asien ziehen würden wir uns wieder an Sie wenden! Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und alles Gute."

Dori und Guido Spies

Steffen Grande aus Bautzen schrieb am 19.02.2013

"Es war eine gelungene Reise und wir danken Ihnen für den reibungslosen Ablauf und die perfekte Organisation. Wir waren bei den Reiseleitern immer gut aufgehoben und alle Fragen wurden kompetent beantwortet."

Steffen Grande

Dieter Maaßen aus Kiel schrieb am 15.02.2013

"Planung und Ausführung durch Asien Special Tours war sehr gut!"

Dieter Maaßen

Kirsten Hien aus Erlensee schrieb am 13.02.2013

"Guten Abend Frau Weigl,

herzlichen Dank für Ihren Anruf. Ich wollte nur noch hinzufügen, dass wir Ihre perfekte Organisation sehr geschätzt haben. Dies gilt auch für alle Aktivitäten vor Ort. Wir haben uns diesbezüglich sehr gut aufgehoben gefühlt."

Kirsten Hien

Maren und Andreas Horn aus Berlin schrieben am 24.01.2013

"Zuerst ein besonderer Dank an Frau Weigl, die die Reise organisiert und unsere Wünsche kongenial umgesetzt hat. Sie war auch jederzeit für alle Fragen ansprechbar.

Auch wenn unsere Reise mit einem kleinem Hindernis begann – die Koffer trafen in Siem Reap erst am Abend des nächsten Tages ein - trotzdem konnte das die Freude über die großartigen Tempelanlagen von Angkor Wat nicht trüben. Außerdem lag in unserem Hotel ein sehr persönliches Begrüßungsschreiben von Frau Weigl, was – neben der Flasche Wein – eine stilvolle Überraschung war.

Und last but not least sorgte auch unser Führer dafür, daß die Tage in Kambodscha unvergeßlich bleiben werden. Mit Engagement, Klugheit und Freundlichkeit konnte er uns sowohl die architektonischen Details aller Tempel, auch der zauberhaften vergessenen Tempel, erklären und gab uns darüber hinaus Einblicke in das Alltagsleben der Menschen. Auch über die Tier- und Pflanzenwelt nebst Kräutern wußte er hervorragend Bescheid. Wir waren schlicht begeistert.

Und so sollte es auch in Vietnam weitergehen. Durchweg kompetente Führer, die offensichtlich nicht einfach nur ihren Job tun, sondern die mit Herzblut und großem Wissen etwas von ihrem Land vermitteln wollen.

So haben wir von dieser Reise viel mehr mitgenommen als „nur“ herrliche Landschaften (wie die Halong Bucht oder das Mekong Delta) und Tempel und Pagoden.

….. Gerade die langen Gespräche mit unseren Guides und die scheinbar kleinen Begebenheiten „am Rande“: wie das Basteln einer Laterne, das Miterleben des Mondfestes in Hoi An, das Anlegen eines Beetes in einer Gärtnerei, Fahrrad fahren ermöglichten uns gelegentlich hinter die Oberfläche zu schauen.

Erwähnen möchten wir noch unsere Tage am Strand von Ho Tram – eine Empfehlung von Frau Weigl – wo wir wie erhofft nur wenige Touristen, dafür viel Ruhe und einen leeren langen Strand mit einheimischen Fischern vorfanden. Es war der krönende Abschluß einer Reise, die wir wärmstens weiter empfehlen können. Sollten wir nochmals in diese Region reisen, dann nur mit Asien Special Tours!"

Maren und Andreas Horn

Familie Reinhart aus Alzenau schrieb am 03.01.2013

"Hallo Fr. Haase,

es sind zwar jetzt schon beinahe 7 Wochen seit unserer Rückkehr aus Vietnam vergangen. Wir wollten uns aber nochmals ganz herzlich für die Vorbereitung, Beratung und Organisation bedanken.

Alle Reisebausteine haben gepasst, der Reiseverlauf war bestens organisiert und die gesamte Betreuung und Reisebegleitung war sehr gut. Dafür Ihnen und Allen die daran mitgearbeitet haben, ein herzliches Dankeschön. Der Urlaub wird uns immer in bester Erinnerung bleiben."

Familie Reinhart

Frau Metz und Herr Eberhard aus Ludwigshafen schrieben am 20.12.2012

"Liebe Frau Federkiel,

unsere 3-wöchige Reise durch Vietnam und Kambodscha ist nun leider zu Ende. Wir haben sehr viel interessante und außergewöhnliche Erlebnisse und Erinnerungen mitgenommen. Wir möchten uns bei Ihnen für die tolle Organisation dieser Reise bedanken. Unsere individuellen Wünsche haben Sie in eine gelungene Reiseroute verpackt, die Hotels haben voll unseren Erwartungen entsprochen und die Organisation vor Ort lief einwandfrei.

Unsere Guides überzeugten durch ihr Fachwissen und versorgten uns mit allem nötigen Informationen auch außerhalb des Rahmenprogrammes. Wir hatten während der kompletten Reise das Gefühl, dass alles getan wird das es für uns ein besonders schöner und angenehmer Urlaub wird. Als Fazit lässt sich sagen, dass die Organisation und die Durchführung der Reise perfekt war.

Wir würden Sie jederzeit weiterempfehlen.

Viele Grüße aus Ludwigshafen."

Frau Metz und herr Eberhart

Herr Karl-Heinz Dübner aus Magdeburg schrieb am 03.12.2012

"Sehr geehrte Frau Weigl, wir sind wieder zurück von unserer Reise nach Vietnam und Kambodscha und haben uns inzwischen von dem unvermeidlichen Jetlag erholt.

Die Reise war sehr schön, es hat uns ganz toll gefallen. Vielen Dank für die Vorbereitung und die Organisation seitens Asien Special Tours."

Herr Karl-Heinz Dübner

Herr Werner Hofmann aus Moers schrieb am 29.08.2012

"Sehr geehrte Frau Weigl,

ich möchte Ihnen gerne mitteilen, dass wir eine unvergessliche und wunderschöne Reise mit Asien Special Tours in Vietnam hatten. Die Organisation war perfekt, die Betreuung durch die verschiedenen Reiseleiter war sehr gut, die Hotels waren spitze und das von Ihnen ausgearbeitete Programm war ausgesprochen abwechslungsreich.

Die wunderbare Rundreise haben wir dann mit dem traumhaften Badeurlaub in dem von Ihnen ausgesuchten Resort auf Phu Quoc ausklingen lassen. Wir haben schon kräftig die Werbetrommel für Ihr Unternehmen geschlagen. Danke nochmals."

Herr Werner Hofmann

Frau Carmen Schmitz aus Stockdorf schrieb am 12.06.2012

"Wir sind wieder zurück im verregneten Deutschland nach unserer 14-tägigen Rundreise durch Vietnam. Ich wollte nicht versäumen, mich für die sehr gute Organisation und Betreuung vor Ort zu bedanken.

Die vor Ort erbrachten Leistungen übertrafen unsere Erwartungen. Wir wurden sehr gut umsorgt, unsere Guides (Kim, Cham und Loc) waren sehr aufmerksam und haben alles unternommen, um unseren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Dabei haben sie sich auch Alternativprogramme ausgedacht, wenn der eine oder andere Programmpunkt nicht durchführbar war (wie das Ho-Chi-Minh-Museum- zu viele Menschen) oder damit wir nicht zu früh am Flughafen für unseren Weiterflug nach Hue waren, wurde einfach noch eine Tempelbesichtigung eingebaut.

Es wurde auch so lange durch die Stadt gefahren, bis man endlich eine Apotheke gefunden hatte für die "berühmten" Blutdrucktabletten aus Vietnam, damit es uns ja allen gut geht...

Wir können leider kein Highlight nennen, da es viele davon gab. Ob es die Rikschafahrt durch Hanoi war, die Halong Bucht (einziger Wermutstropfen - teilweise sind auf dem Wasser wahre Müllberge geschwommen), Hue, das schöne Städtchen Hoi-An und nicht zuletzt das Nam Hai zum Erholen. Die Hotels waren alle super schön, das Sofitel wunderbar französisch und zentral, das Residence auch sehr angenehm und natürlich das Nam Hai. Vielen Dank für das wunderbare Programm und bitte senden Sie auch Ihrem Partner vor Ort liebe Grüße.

Ich werde kräftig die Werbetrommel für Ihre Agentur rühren, da mich schon ganz viele auf diese Reise angesprochen haben."

Frau Carmen Schmitz

Heike und Mario Graalmann aus Freital schrieben am 06.05.2012

"Im Namen unserer kleinen Reisegruppe möchte ich mich ganz herzlich für die hervorragende Organisation unserer Reise bedanken. Es war rundum gelungen und traf genau das, was wir uns vorgestellt hatten!

Ob Kultur oder Natur, Radtour oder Kochkurs, alles hat immer geklappt: jeder Fahrer war pünktlich an Ort und Stelle, jeder Reiseleiter hat sich viel Mühe gegeben, alle Programmpunkte und auch Wünsche darüber hinaus zu erfüllen und unsere vielen Fragen zu beantworten.

Die Radtouren waren super, ganz besonders die Dritte. Wir haben auf den Märkten ganz viele Dinge kennen gelernt und auch probiert. Hm, lecker, der vietnamesische Kaffee.

Die Hotels waren von „in Ordnung“(Hanoi) bis „sehr gut“ (Dalat, Phan Thiet). Die Mekong Lodge war zwar sehr schön, aber die vorbeifahrenden Schiffe extrem laut. Hier gab es 2 verschiedene Zimmerkategorien innerhalb der Gruppe, das war nicht ganz so schön. Die Dschunkenfahrt ist eine zwiespältige Sache, leider ist die Halongbucht inzwischen sehr verschmutzt, es gibt zu viele Boote und die Schiffstour war eine Massenabfertigung sonders gleichen, jedoch mit sehr gutem Essen."

Frau Heike und Herr Mario Graalmann

Frau Kerstin Franzen und Herr Gregory Reich aus Trier schrieben am 11.03.2012

"Vielen Dank an Asien Special Tours für die sehr gute Organisation unserer Individualreise nach Vietnam und Kambodscha, die einfach nur traumhaft schön war!

Wir haben sehr viele neue Eindrücke gesammelt und eine uns bisher nicht bekannte Kultur kennengelernt. Die Reiseleiter vor Ort haben uns sehr freundlich in Empfang genommen und uns viel über Land und Leute erzählt.

Highlights in Vietnam sind sicherlich die Halong Bucht, aber auch die Altstadt von Hanoi, das schöne Städtchen Hoi An und natürlich das sehr lebhafte Saigon mit einem Ausflug in das Mekong-Delta sollte man nicht verpassen! Und zum Baden, Tauchen und Erholen war der Aufenthalt auf der Insel Phu Quoc am Ende unserer Reise perfekt!

Das absolute Highlight der gesamten Reise war für uns Kambodscha und die Tempelanlagen von Angkor. Nirgends auf der Welt haben wir bisher so freundliche Menschen getroffen und die Tempel sind für Leute, die an alten Kulturen interessiert sind, einfach nur faszinierend! Wir würden jederzeit wieder eine Asien-Reise mit Asien Special Tours buchen!"

Kerstin Franzen und Gregory Reich

Frau Radetzki und Herr Rüter aus Leopoldshöhe schrieben am 16.02.2012

"Wir waren das erste Mal mit Asien Special Tours unterwegs. Durch eine sehr gute und kompetente Betreuung, beginnend bei der Anfrage, Planung, Vorbereitung, Visabeschaffung und durch die freundliche Bearbeitung wurde unsere Rundreise ein voller Erfolg.

Alle unsere Wünsche und Erwartungen wurden zu 100% erfüllt. Alle Reiseführer waren klasse. Die Hotelempfehlungen und Bootsausflüge waren bestens ausgewählt. Dieser Urlaub wird uns lange in Erinnerung bleiben."

Frau Radetzki und Herr Rüter

Frau Miehle aus Leipzig schrieb am 10.02.2012

"Sehr freundliche, kompetente und individuelle Beratung und Betreuung durch Asien-Special-Tours. Insgesamt tolle Reise. Leider konnten wir die Ballonfahrt in Angkor nicht machen (zu viel Wind). Die Hotels waren sehr gut und hatten allesamt westlichen Standard. Würde jederzeit wieder über Asien-Special-Tours buchen."

Frau Miehle

Frau Heuschmidt aus Zürich schrieb am 17.01.2012

"Dies war unsere zweite Reise mit Ihrer Agentur und wir waren wieder sehr zufrieden. Ihre Mitarbeiter haben unsere Vorstellungen in Bezug auf Reiseplan aufgenommen, ergänzt, beraten und optimal zusammengestellt. Wir werden immer wieder gern mit Ihnen unseren Urlaub planen."

Frau Heuschmidt

Frau Forneck aus Berlin schrieb am 16.01.2012

"Vietnam und Kambodscha standen schon lange ganz oben auf unserer Reisezielliste. Bisher haben wir in Asien Thailand, Bali, China und Hongkong gesehen und wollten nun unbedingt eine Rundreise durch diese beiden Länder machen. Von Anfang an hat es uns begeistert.

Wir haben uns sowohl im Vorfeld bei der Buchung, als auch durch den Reiseanbieter vor Ort perfekt betreut gefühlt und haben ohne Stress die (aus unserer Sicht) wichtigsten Highlights erleben dürfen. Das Programm war perfekt abgestimmt und war sehr ausgewogen. Die Qualität der Hotels, der Transportmittel, der Tourpunkte und natürlich der Reisebegleiter war bestens.

Es hat uns viel Spaß gemacht und wir haben eine Menge von den Ländern gesehen und viel über Land und Leute gelernt. Aber auch die Erholung am Strand am Ende der Reise war sehr schön. So hatte man alles perfekt miteinander verbinden können und wir kamen erholt wieder in Deutschland an, um gestärkt und voller Eindrücke wieder arbeiten zu gehen."

Frau Forneck

Herr Tödling aus Frohnleiten schrieb am 12.01.2012

"Vom Abflug bis zur Heimreise war die Rundreise mit Badeaufenthalt professionell vorbereitet. Einzig die Reiseleiter kann man sich nicht aussuchen. Hier würden bessere Deutschkenntnisse mehr Freude bereiten. Das Hotel auf der Insel Phu Quoc (Mango Bay) ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber für die Erholung nach einer Rundreise ideal.

Es hat uns sehr gut gefallen, denn es war Natur pur. Sollten wir wieder eine Rundreise im asiatischen Raum machen, werden wir uns wieder an Asien Special Tours wenden."

Herr Trödling

Dr. Birger Strahl aus Buchholz schrieb am 10.01.2012

"Gerne möchte ich Ihnen ein kleines Feedback zu unserer Reise geben.

Vorweg: Ein großes Dankeschön an Sie und Ihre Kollegen, es hat alles ganz wunderbar geklappt und wir haben uns rundum wohl gefühlt!

Besonderes Highlight für uns war das Weihnachtsdinner in der Grotte in der Halong-Bucht. Das war für uns eine große Überraschung und absolut einzigartig. An dieses Weihnachten werden wir uns immer erinnern, zumal wir keine besonderen Erwartungen hatten.

Weitere Höhepunkte waren für uns Saigon, das Mekong-Delta und Phu Quoc. Silvester in Saigon sollte man mal erlebt haben, sehr unterhaltsam.

Zu den Guides: Wir waren mit allen sehr zufrieden, wir haben viele interessante Infos von ihnen erhalten und sie haben sich zuverlässig und individuell um unser Wohlergehen gekümmert.

Zu den Unterkünften: Alle waren hervorragend auf ihre eigene Art. Insbesondere im LaVeranda auf PhuQuoc haben wir uns extrem wohl gefühlt, ein sehr sehr herzliches Team und das Hotel an sich ist sehr zu empfehlen.

Sonstige Highlights: Die durch Sie organisierten Lunch-Restaurants in Hue und dem Mekong-Delta. Es gäbe sicherlich viel zu erzählen, wir waren rundum zufrieden, das Wetter im Norden und der Mitte hätte etwas freundlicher zu uns sein können, trotzdem haben wir viel erlebt und genossen und können das Land als Reiseziel und Sie als Agentur nur wärmstens weiterempfehlen."

Dr. Birger Strahl aus Buchholz

Herr Nguyen und Herr Rotolo aus Lörrach schrieben am 27.12.2011

"Erstmal vielen Dank an die nette Betreuung durch Frau Weigl.

Nach dem langen Flug mit Vietnam Airlines (sehr gute Airline) wurden wir in Hanoi von einem örtlichen Betreuer empfangen. Super freundlich mit vielen Infos zum Land, den Menschen und deren Gebräuchen. So waren alle Betreuer. Wir sind mehr als zufrieden mit der Qualität. Die Reiseroute war super. Wir haben sehr viel gesehen und erlebt. Unsere Unterkünfte waren alle super. Haben hierbei nichts zu bemängeln. Frühstücksbuffet sehr abwechslungsreich und lecker.

Wir waren wirklich mehr als zufrieden. Besonders schön war es in Long Hai (4 Tage Badeurlaub im Anschluss an die Rundreise). Traumhaft schön! Strand war sauber, Essen war super. Sehr zu empfehlen. Ich kann die Reise nur empfehlen. Wir würden die Reise auf jedenfall wiederholen und werden Asien Special Tours gerne weiterempfehlen."

Herr Nguyen und Herr Rotolo aus Lörrach

Frau Hartmann aus Pfinztal schrieb am 29.04.2011

"Wir waren sehr zufrieden, angefangen mit der sehr guten Beratung von Frau Preis bis zur Durchführung. Unser Reiseführer war sehr bemüht und wir waren in besten Händen. Unsere Reise ging vom Norden in den Süden. Haben viele positive Eindrücke mitgenommen und werden unsere nächste Reise sicher wieder bei Asien Special Tours buchen."

Frau Hartmann

Herr Moebis aus Plauen schrieb am 15.04.2011

"Vielen Dank für die gute Organisation. Wir haben uns immer sehr gut betreut gefühlt, viele Dinge gesehen, gelernt und erfahren. Alle Kontaktpersonen waren sehr nett und haben unsere Wünsche und Bedürfnisse individuell berücksichtigt. Wir haben die Reise sehr genossen."

Herr Moebis

Herr Graf aus Dillingen schrieb am 08.04.2011

"Grundsätzlich ist unsere Vietnam Reise mit der Note 1+ zu bewerten. Wer Interesse an Geschichte und Kultur hat, ist in Vietnam auf jeden Fall richtig. Die Reiseleiter waren super und auch die Planänderungen vor Ort wurden sofort und unkompliziert umgesetzt.

Die für uns gebuchten Hotels waren gut bis sehr gut. Die Highlights waren die Fahrrad-Rikscha Touren in Hanoi und Saigon, ein unvergessliches Erlebnis, was man unbedingt gemacht haben muss.

Aber auch die Besuche verschiedener Museen, des Ho-Chi-Minh-Mausoleums und des Cu-Chi-Tunnels hat uns überaus beeindruckt.

Bei unserem Zwischenstopp in der Halong Bucht hatten wir leider kein Glück mit dem Wetter, wobei der Nebel der Bucht ein besonderes Flair verlieh.

Phan Thiet als Badeort hatte allerdings ein Mallorca-Feeling gefüllt mit russischen Urlaubern. Die Bungalows, die Anlage an sich und der Strand machten einen sehr guten Eindruck. Dies ist wirklich gut geeignet für Urlauber, die den ganzen Tag am Pool oder am Strand liegen möchten. 

Die Fahrt von Saigon nach Phan Thiet (ca. 180 km) dauerte allerdings 5 Stunden. Wir raten daher zur Rückreise am vorletzten Tag und einer zusätzlichen Übernachtung in Saigon.

Besonders zu erwähnen ist unsere Ansprechpartnerin in Deutschland, Frau Julia Weigl von Asien Special Tours, die auf eine kurzfristige Planänderung unsererseits vor Ort sehr schnell reagierte und unsere Wünsche zur vollen Zufriedenheit sofort erfüllte. Vielen Dank an dieser Stelle."

Herr Graf

Herr Stahl aus Weinsberg schreib am 30.03.2011

"Die von Ihnen ausgesuchten Hotels waren alle gut und in zentraler Lage sowie sauber. Die Reiseleiter jeweils vor Ort waren stets pünktlich, freundlich und die Deutschkenntnisse waren sehr gut. Auch das Programm wurde korrekt eingehalten"

Herr Stahl

Frau Meyer aus der Schweiz schrieb am 11.01.2011

"Bei der Planung wurden wir von Ihnen sehr kompetent unterstützt. Nach unserer 1,5 Tage Verspätung am Flughafen Frankfurt (aufgrund des Wetters) war alles perfekt organisiert.

Die Reiseleitung und der Chauffeur in Hanoi haben ein Maximum getan, dass wir unser Programm zu fast 100% einhalten konnten. In Hue hat es von 08:00 bis 20:00 Uhr pausenlos geregnet. Der Reiseleiter hat uns sofort einen Regenschutz (gratis) besorgt und uns auch sonst sehr verwöhnt.

Vor der Abreise von Hoi An hat mein Mann seine Brille zerbrochen. Der Reiseleiter in Saigon hat diese während seiner Freizeit zum Optiker gebracht und reparieren lassen.

Alle Reiseleiter haben uns sehr viel erzählt über Land und Leute, es war sehr interessant. Wir haben auf der Reise viele Leute von anderen Reiseveranstaltern kennengelernt. Wir fanden, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis von Asien Special Tours am besten war. Ganz besonders möchten wir uns bei Frau Preis bedanken für die hohe Kundenfreundlichkeit."

Frau Meyer

Eberhard Beil aus Berlin schrieb am 11.01.2011

"Wir waren mit der Reise sehr zufrieden. Wir hatten sehr gute Hotels, die Reiseleiter konnten alles auf Deutsch erklären. Nur bei Nachfragen wurde das Deutsch etwas holprig. Alle Reiseleiter waren sehr höflich.

Der Reiseverlauf war durch Asien Special Tours sehr gut organisiert. Die Autos, mit denen wir gefahren wurden, waren von guter Qualität. Die Reiseroute war sehr gut zusammengestellt. Wir haben sehr viel gesehen; es ist ein interessantes Land mit interessanten Menschen".

Herr Eberhard Beil

Paul Lütke Twehues aus Ellern schrieb am 01.01.2011

"Individuelle Wünsche wurden im Vorfeld berücksichtigt. Super Service in Bezug auf Visabeschaffung. Unsere Fragen wurden gründlich und kompetent beantwortet. Äusserst netter und qualifizierter Reiseleiter vor Ort. Sehr gutes Zeitmanagement bei den einfachen Tagesprogrammen und während des gesamten Reiseverlaufs.

Insgesamt liegt ein ereignisvoller, äusserst informativer Urlaub mit wundervollen Eindrücken hinter uns. Herzlichen Dank für die tolle Organisation."

Herr Paul Lütke Twehues

Simone Schrenk aus Nackenheim schrieb am 13.12.2010

"Die Reise nach Vietnam hat uns sehr gut gefallen. Organisation war super. Wir hatten nur 1x einen "Ersatzreiseleiter" für 1 Tag, der sehr schlecht Deutsch sprach (auch nicht Englisch). Und bei unserer letzten Station mussten wir 1h auf den Reiseleiter warten.

Die Fahrer haben uns sehr gut durch den chaotischen Verkehr manövriert. Hotels waren auch sehr gut ausgewählt. Außer das in Saigon. Unser "Badehotel" war spitze, das Essen ganz wunderbar! Reiseführer waren auch sehr flexibel, da wir ganz spontan ins Mekong-Delta gefahren sind."

Frau Simone Schrenk

Frau Kaltschmitt-Lindinger aus Mühldorf schrieb am 07.12.2010

"Unsere Wünsche wurden sehr gut umgesetzt. Die Betreuung vor Ort war sehr gut und umsichtig. Sowohl im Mekong Delta, als auch in der Halongbucht (bei anderen Reisenden mit riesigem Touristenandrang) haben die Verantwortlichen es geschafft, uns die Tour ohne Massentourismus ganz für uns alleine zu gestalten.

Highlights in diesem Urlaub: Bei allen Fahrern fühlten wir uns sicher, die Autos sind sehr modern und top gepflegt, die Führer waren sprachlich gut zu verstehen und besonders Hr. Son im Norden ist auch mit Herz und Seele dabei. Top Service rundum."

Frau Kaltschmitt-Lindinger

Herr Werner aus Friedrichroda schrieb am 17.08.2010

"Unsere Vietnam-Reise mit Asien Special Tours war unsere erste Asienreise und wir waren von Beginn an von der Organisation und dem ganzen Ablauf begeistert. Schon der Empfang am Flughafen in Hanoi war sehr herzlich und man hatte das Gefühl, ein guter Freund begrüßt uns, was eben am Reiseleiter (Mr. Son) lag, welcher uns die ganzen Tage hervorragend betreut hat.

Wir hatten zwar Urlaub und kein Zeitproblem, dennoch war Mr. Son immer pünktlich und hat den ganzen Tag mit uns so geplant, dass immer genug Zeit zum Ausruhen, Essen, Trinken, Fotografieren... war. Also es wurde kein Stress verbreitet, was bei einer Reise mit Gruppenzwang unvermeidbar wäre. Alles das, was unsere Vorgabe war wurde im Reiseprogramm umgesetzt und es war ein unvergesslich schöner Urlaub.

Auch die "Vorarbeiten", d.h. Zusammenstellung der Reise, Informationen vom Team, Visums-Beantragung, all das war ohne Probleme und wir konnten die Reise ganz entspannt beginnen. Auf jeden Fall wird unsere nächste Asienreise ganz sicher wieder über Rüdiger Lutz & Team gebucht."

Herr Werner

Herr Krause aus Prohn schrieb am 11.08.2010

"Wir haben schon viele Reisen, verteilt über zahlreiche Weltregionen unternommen. Diese Reise zählt mit zu den schönsten Rundreisen und Badeurlauben, absoluter Höhepunkt war die Schiffsreise in der Ha Long Bucht. Freundlichkeit, Organisation, Pünktlichkeit, alles war super. Alle Hotels wurden ihren hohen Standard gerecht. Empfehlenswert!"

Herr Krause

Familie Berns aus Berlin schrieb am 02.08.2010

"Es war eine sehr schöne dreiwöchige Vietnam Reise mit 2 Kindern, die von Asien Special Tours (Vietnam Special Tours) nach unseren Wünschen organisiert wurde. Die Reise ist eine schöne Kombination aus Kultur und Erholung am Strand mit tollen Hotels und netten, kompetenten Reiseleitern.

Besonders schön war das Hotel in Hue (Pilgrimage Village) und die Fahrt durch die Halong Bucht auf der eigenen Dschunke. In den Großstädten Saigon und Hanoi empfehlen wir allerdings bei Reisen mit Kindern die Buchung eines Hotels mit Swimming-Pool, da insbesondere in der heißen und schwülen Regenzeit nach Besichtigungen dringend eine Erfrischung für Kinder aber auch für Erwachsenen nötig ist.

Asien Special Tours hat aber sogar während der Reise kurzfristig die Umbuchung eines Hotels organisiert. Sehr empfehlenswert!"

Familie Berns


Veronika Billinger, Marketing Managerin

Wir beraten Sie
gerne persönlich
+49 (0)89 127 0910


So individuell wie Sie
       So persönlich wie Ihre Wünsche
   So wertvoll wie Ihre Zeit


Die beliebtesten Vietnam Reisen

Südostasien Kombireise

Spurensuche in Indochina

Bereisen Sie das unentdeckte Laos, das aufstrebende Vietnam und das mystische Kambodscha.

Klassische Vietnam Rundreise

Traumpfade von Nord nach Süd

Durch atemberaubende Landschaften, zu faszinierenden Kulturen und in aufregende Städte.

Vietnam auf den ersten Blick

Vietnam auf den ersten Blick

Lernen Sie die schönsten Metropolen des Landes kennen: Hanoi und Saigon.

Vietnam Reise mit Baden

Reise mit Badeurlaub Phu Quoc

Entdecken Sie Vietnam und entspannen Sie anschließend auf Phu Quoc beim Baden.


Unser 7-Sterne Qualitätssiegel

Wir reisen selbst!
Völlige Gestaltungsfreiheit
in der Reiseplanung
Alle Freiheiten, alle Zeit der Welt
während Ihrer Reise
Persönliche und
kompetente Beratung
Sicherheit des erfahrenen
Asien-Spezialisten
Keine Gruppenreisen:
Sie bestimmen, mit wem Sie reisen
Höchste Qualitätsansprüche
an uns und unsere Partner
Go Asia Award 2014 - 1st Place


Asien Special Tours GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Lutz

Adams-Lehmann-Straße 109
80797 München

Telefon: +49 (0) 89-127091-0
Telefax: +49 (0) 89-127091-199


Zur Facebookseite von Asien Special Tours